Frage von Mondlachen, 867

Kommt man aus einem Easylife Vertrag vorfristig raus?

Habe mich bequatschen lassen und einen Vertrag bei Easylife gemacht. Allerdings habe ich seit der Einstiegsphase körperliche und organische Schwierigkeiten. Das Gewicht ist auch nur wenig heruntergegangen. Die Ernährungsvorschläge sind meistens kontraproduktiv und alles oft pro Forma. Die Betreuung lässt sehr zu wünschen übrig. Ich bin überhaupt nicht zufrieden und möchte schnellstmöglich aus dem Vertrag. Gibt es überhaupt eine Chance? Der Vertrag hat sich als Knebelvertrag entpuppt. Was für Möglichkeiten habe ich als unzufriedene Kundin eigentlich?

Antwort
von Kleckerfrau, 732

Wende dich doch mal an die Verbraucherschutzzentrale. Wenn dieser verein den Vertrag nicht einhält, müsste man eigentlich davon zurücktreten können

Kommentar von Mondlachen ,

Danke, ich war bei der Verbraucherzentrale bei einer Retsberatung. Ich kann sogar fristlos kündigen, da sich bei mir Lebensmittel-Unverträglichkeiten ergeben haben. Werde meinen Hausarzt mit ins Boot nehmen.

Antwort
von Brunnenwasser, 767

Ich kenne Deinen Vertrag nicht, aber Ausstiegsklauseln sind bestimmt nicht drin. Außer Du ziehst um, erkrankst schwer etc.

Wenn die vertraglichen Leistungen nicht erfüllt werden, hast Du einen guten Ansatzpunkt. Ansonsten dürfte es schwierig werden. Wichtig ist darüber zu reden mit dem Vertragspartner, damit der auch reagieren kann.

Kommentar von Mondlachen ,

Ich habe mich schon mehrfach über die schlechte Beratung und Betreuung beklagt und auch über meine Beschwerden gesprochen. Die Damen und Herren sind Gesprächsresistent. Alles geht nach Schema F und neu aufgetretene Unverträglichkeiten (durch die Ernährungsumstellung und sonst gemiedenen Lebensmitteln) werden ignoriert und Lebensmittel mit diesen Inhaltsstoffen sogar empfohlen. Werde in der nächsten Woche mal zur Verbraucherzentrale gehen.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Wenn die Leistung nicht erbracht wird, Vertrag außerordentlich kündigen ( schriftlich bestätigen lassen ) und evtl. vorhandenen Bankeinzug widerrufen.

Am besten das Ganze mit Zeugen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten