Frage von Dannilein, 36

Komischer Geschmack im Mund nach Zahnarzt?

Hallo ihr lieben, ich war heute beim Zahnarzt und es wurde eine Wurzelbehandlung angefangen. Er hat es aufgebohrt und da es geblutet hat ein Medikament drauf gemacht stifte rein gesteckt und provisorisch verschlossen. Nächste Woche soll es weiter gehen.

Allerdings habe ich seitdem einen richtig ekelhaften Geschmack nach verbrannten Plastik und Chlor im Mund der Geschmack verstärkt sich wenn ich mit der Zunge an den Zahn komme. Was zum Geier ist das? Mir ist schon brutal übel davon.

Liebe grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von respondera, 17

Die verbrannte Plastik , hm , vielleicht hat er den Zahn mit einem Feuer verödet. Oder es ist der Eiter/abgestorbenes Gewebe, das im Zahn war, und so komisch schmeckt.
Der Chlorgeschmack, dein Zahn musste antibakteriell gespült werden, meist wird dazu eine Hypochlorit-Lösung verwendet, diese desinfiziert den Zahn innerlich. Allerdings schmeckt sie auch wie Chlor, empfindliche Patienten müssen davon würgen. Bei mir haben sie später nur noch eine andere Spüllösung eingesetzt, die so ähnlich wie Mundspülung aussieht und schmeckt.
Spüle deinen Mund heute öfter aus, vielleicht auch noch mal zwischendurch heute putzen, das vergeht schnell.

Kommentar von Dannilein ,

Ja nach chlor schmeckt es wirklich .. Heute ist es schon viel besser nur das die schmerzen beginnen 😒 oh gibt's das auch? Das ist gemein ich hätte würgen sollen 😂 kann ich da denn bedenkenlos drüber schrubben? hab angst das ich diesen provisorischen Verschluss abreiße :/

Kommentar von respondera ,

Wegen Schmerzen darfst du eine Ibuprofen, Paracetamol oder Metamizol nehmen, aber dürfte weniger schmerzhaft sein als vor der Behandlung. Die provisorische Füllung nur vorsichtig schrubben, aber der Geschmack hängt doch im ganzen Mund... Also insgesamt einmal mehr putzen... :)

Antwort
von Deichgoettin, 23

Das ist bestimmt CHKM - lecker :-)) CHKM ist ein Chlorphenol-Kampfer-Menthol-Gemisch, welches desinfizierend wirkt.

Du wirst es überstehen. Beim nächsten Termin wird diese medikamentöse Einlage wieder entfernt.

Kommentar von Dannilein ,

Ja schmeckt einfach nur ekelhaft. Danke für die Antwort und Erklärung:)

Kommentar von Deichgoettin ,

Gern :-))

Antwort
von DataWraith, 24

Hallo Dannilein,
das ist bei so einer Behandlung ganz normal. Damit wirst Du Dich anfreunden müssen. Das legt sich wieder, wenn die Behandlung ganz erledigt ist.

Kommentar von Dannilein ,

Danke für die Antwort :) Ja es ist heute schon deutlich besser. :)

Antwort
von almmichel, 12

Das ist ganz normal. Das vergeht aber mit der Zeit. 

Antwort
von TestBunny, 18

Das sind die Keime, die nun durchdringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten