Könnte es wirklich mal eine Zombie-Apokalypse geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Zombie Apokalypse wird von Jahr zu Jahr immer wahrscheinlicher. Zumindest so eine Apokalypse in der Art. Die Wissenschaftler untersuchen und mischen immer mehr und so steigt auch die Wahrscheinlichkeit das sie etwas was die Menschen umbringt mischen werden. Durch einen Virus. In etwa wie Pest. Es ist einmal da und geht nicht mehr weg für eine Weile bis man die Ursache bekämpft hat. Und selbst Pest Viren werden in Laboren wieder heran gezüchtet. Also heutzutage ist alles möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann man nicht richtig beantworten wissenschaftler haben herausgefunden dass es zu einer Bakterie kommen kann die das ganze so ähnlich wie in the walking dead verursachen kann das bedeutet dass Teile des Gehirns einfach abgeschaltet werden und man einfach nur daran denkt etwas zu essen egal ob es Menschen sind oder nicht man hat keine Gefühle mehr dafür Wissenschaftler glauben dass es fast das gleiche ist wie Tollwut wie bei Hunden nur so ähnlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können tut es. Aber das ist natürlich. eher unwarscheinlich.
Ich meine, klar, könnte einfach mal irgendein Wissenschaftler oder so in sein Labor gehen und irgendwelche Viren zusammenmischen und einen Zombie ähnlichen Virus erstellen (gibt ja extra solche Labore die Viren und Pilze, und so etwas, untersuchen) oder es könnte eine Pilzart mutieren (sehr, sehr unwarscheinlich), aber man sollte logisch denken: wenn irgendetwas nicht stimmt und jemand eine Infektion durch ein Experiment, etc. bekommen sollte, könnte dies schnell verhindert werden oder man wäre schon durch die Sozialen Netzwerke (Instagram, Twitter, das Internet) informiert.
Tja, aber möglich wäre es das eine Apokalypse ausbricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann alles irgendwann mal kommen . Aber das ist schon unrealistisch . Wenn es mal eine Apokalypse geben sollte die vielleicht sogar eine Zombie-Apokalypse ist , denn ist es zu 90% ausgeschlossen dass die Beißer/Zombies so sein und aussehen werden wie von The Walking Dead . Weil so wie es in TWD (The Walking Dead) vorgestellt wird , ist es schon ziemlich überzogen . Also zu 100% kann man das nicht ausschließen , dass es keine Zombie-Apokalypse geben wird , aber es wird sehr , sehr wahrscheinlich nicht so werden wie bei TWD .

Hoffe ich konnte dir Helfen , und deine Frage beantworten : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass sowas irgendwann passieren könnte. Oder das es irgendwann eine Atombombe gibt, die u.U. Mutationen verursachen könnte. 

Es sind auch einige Fälle bekannt, in denen eine Droge dafür sorgte, dass Menschen zu "Zombies" werden, das Denkvermögen setzt aus und die Konsumenten dieser Droge greifen Menschen an und reißen ihnen das Fleisch vom Körper und essen es. Deshalb wird diese Droge auch "Zombiedroge" genannt. 
Eine Quelle hier: http://www.berliner-kurier.de/ratgeber/gesundheit/menschen-werden-zu-kannibalen-zombie-droge-cloud-nine--gruselige-faelle-auf-ibiza-und-mallorca-662886 

Gibt aber noch viele andere Quellen, hab nur den erst besten Link kopiert ;)

Fakt ist, irgendwann sind die Menschen verschwunden, nur wer schneller ist - Natur oder wir selbst - das ist noch nicht bekannt. Auch wenn sich scheinbar ein hartes Rennen geliefert wird 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du guckst zu viel The Walking Dead ;).

Nein eher nicht, ich denke die Menschheit wird mit Naturkatastrophen zur Grunde gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessante Frage! Ich glaube durchaus, dass es Infektionen geben kann, die sich auf die ganze Bevölkerung ausweiten (dafür gibt es ja historische Beispiele, etwa die Pest), aber ich habe noch nie gehört, dass die toten Infizierten als Zombies wieder auferstanden sind ;) Von daher wohl eher nein. 

Aber wenn man mal ausführlich nachforschen würde, könnte es durchaus sein, dass man Fälle von infizierten Menschen findet, die ein Zombie-ähnliches Verhalten an den Tag gelegt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung