Frage von Cascope, 89

Können Duftkerzen für Aquarien schädlich sein?

Habe bisher immer normale Teelichter benutzt aber seit kurzem verwende ich auch solche Duftkerzen in dem selben Raum wo auch meine Aquarien stehn.

Nun kam in mir plötzlich die Frage auf, ob solche Kerzen evtl. Schädliche Stoffe an die Luft abgeben können, die dann ins Aquarienwasser gelangen und das dies den Tieren ernsthaft schaden könnte.

Wisst ihr was darüber? Und sollte ich in Zukunft den Einsatz von Duftkerzen vermeiden im selben Raum wo auch das Aquarium steht?

Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort.

Antwort
von Debby1, 40

Hallo,
ich habe gehört, dass es Menschen gibt bei denen Duftkerzen einen Asthmaanfall auslösen können und das Kerzen aus Paraffin Schadstoffe frei setzen, das auch der Docht bleihaltig ist. Wie Fische darauf reagieren weiß ich nicht, ich denke wenn man es nicht übertreibt, dass auch nichts passiert.

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium, 37

Hallo Cascope,

da scheiden sich anscheinend die Geister

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass ich auch gelegentlich Duftkerzen und auch Duftöllampen verwende, dabei aber in meinem Becken (540 Liter) keine negativen Auswirkungen feststellen konnte!

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich nur reine ätherische Öle verwende!

MfG

Norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten