Frage von julia13927372, 92

Kochendes Wasser auf die Beine bekommen?

Ich habe kochendes/heißes Tee Wasser auf die Beine bekommen.
Nun hab ich Brandblasen die höllisch weh tun.
Habt ihr vlt Tipps was ich da machen kann außer das ich Creme drauf zu tue?  

Antwort
von beangato, 40

Kühlen, kühlen, kühlen. Keine Creme drauf.

Und dann evt. eine feucht-kalte Binde drum wickeln. Die Balsen nicht aufstechen.

Ich hab mir mal kochende Soljanka über den Arm geschüttet. Saß den ganzen Nachmittag mit dem umwickelten Arm, den ich in kaltes Wasser hielt, auf dem Balkon.

Antwort
von marenka111, 41

Ich nehme an, dass die Brandblasen schon etwas größer sind und würde auf jeden Fall damit zum Arzt gehen. Der wird dir helfen und sagen, welche Behandlung weiterhin erforderlich ist.

Antwort
von Vivibirne, 18

Geh damit zum arzt... Ansonsten kannst du zinkcreme drauf machen und nen Verband

Antwort
von indiachinacook, 21

Wenn Du bereits Blasen an den Beinen hast, dann ist das offenbar nicht mehr ganz frisch sondern ziemlich weit fortgeschritten. Nicht gut.

Das hättest Du Dir durch ordentliche Kühlung sofort nach dem Unfall wahr­schein­lich ersparen können, also minuten­lang (!) unter den Wasser­hahn halten. Vielleicht hilft das auch jetzt noch, aber nur, wenn Du Dich beeilst.

Wenn die Blase nicht größer als 1 oder 2 cm² ist, dann empfehle ich, sie einfach in Ruhe zu lassen, dann heilt sie in ca. einer Woche ab. Keine Pomaden draufschmieren, sondern offen lassen und keinesfalls daran herumkratzen oder -stechen. Verband oder Pflaster können helfen, ein Aufscheuern zu verhindern, sind sonst aber nicht nötig.

Wenn Blasen zusammen mehr als 10 cm² bedecken, brauchst Du unbedingt einen Arzt. Dazwischen ist es Deiner Risikofreude überlassen.

Antwort
von Crislin, 22

Ich kann dir Elektrolyt-Salbe S empfehlen, da sie auch desinfiziert. Sie fördert die Heilung, mindert den Schmerz, beugt Indektionen vor und reduziert Narbenbildung. Einen Arztbesuch würde ich aber trotzdem machen. Drück dir die Daumen !

Antwort
von 1995sa, 29

Du solltest heute noch einen Arzt aufsuchen. Wie groß ist den die verbrühte Stelle ungefähr?

Antwort
von peterwuschel, 34

Zum Arzt.....Da heute Mittwoch ist ....zur Ambulanz...

116117 anrufen.....Notfallnummer bundesweit...

Selber daran herumdoktern würde ich bleiben lassen.

Alles Gute ...VG pw

Antwort
von Schnalle25a, 39

dringend zum Arzt gehen. Wir haben ähnliches erlebt. Es war sehr wichtig, den Arzt aufzusuchen, um die Sache anzuschauen. Bis dahin unbedingt kühlen.

Kommentar von 1995sa ,

sry wollte eig eine positive Bewertung abgeben und nicht negativ. war ausversehen :-(

Antwort
von RubberDuck1972, 15

Ich weiß ja nicht, wie groß die Blasen sind, aber du solltest zum Arzt gehen. - Denn wenn die Blasen auf gehen, kann es eine großflächige Infektion geben.

Antwort
von danitom, 17

Du hättest auf jeden Fall als erstes mal eiskaltes Wasser drauf geben sollen, danach erst Salbe.

Wenn es morgen noch nicht besser ist, dann zum Arzt gehen.

Antwort
von Puttelchen79, 34

mit fließend Wasser kühlen...

Antwort
von 123Banane123, 21

Da fällt mir ne alte Geschichte ein Meine Mutti meine Oma, mein Bruder und ich waren frühstücken bei mecdonals es war keiner mehr da außer die verkäufer und wir oma saß neben mir und gegen über von mir saß mein bruder. Auf den Tisch standen vor mir 2 heiße kaffe von oma und meiner mutti als mein bruder sich etwas nehmen wollte schubste er beide heiße kaffe auf meine hose ich stand auf hatte fast tränen in den augen da kam von hinten eine Verkäuferin und hat mir die hose runtergezogen...

Antwort
von MikeKeller, 26

Kalten Quark.

Kommentar von Schnalle25a ,

das ist eher nicht hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community