Frage von Hannihf, 77

Kleine ekelhafte Käfer im Zimmer?

Halli hallo , Ich habe ein fieses Problem undzwar hab ich schon seit ça.1 Jahr so komische kleine Käfer im Zimmer.Am Anfang hat es mir noch nichts ausgemacht weil es nur 2 oder auch 3 im Monat waren aber mittlerweile finde ich immer 3 so Käfer am Tag in meinem Zimmer.Ich weiß nicht ob es teppichkäfer sind,aber ich hab auch keinen Teppich.Könnte mir jemand sagen was das für Käfer sind und woher sie herkommen und wie man sie vielleicht auch vernichten kann ohne dass sie wieder kommen ?Danke schonmal im vorraus ...ps:unten ist noch ein bild

Antwort
von Anonymya, 38

Sorry, ein Bild sehe ich leider nicht also versuche ich einfach allgemeine Hinweise zu geben.Ich habe jahrelang in Kellern gewohnt, konnte also  mehr Erfahrung mit Ungeziefer machen als mir lieb ist :) Als Ersten würde ich dir empfehlen, die Ecken und Ritzen deines Zimmers jeden Tag gut durchzusaugen (vorrausgesetzt, du hast ausgeschlossen, dass die Käfer durch Türen, Fenster, ect. kommen). Es lohnt sich auch immer mal wieder, alle Möbel zu verrücken und dahinter ordentlich sauber zu machen. Blöd ist es natürlich, wenn du Verkleidungen oder lockere Leisten hast.

Außerdem mögen viele Insekten bestimmte Gerüche nicht. Manchmal reicht Lavendel. Ich habe Essig mit Wasser in einer Sprühdose vermischt und ordentlich verteilt. Der Geruch ist zwar nicht sehr angenehm aber es ist wirksam und nach einiger Zeit verfliegt er auch wieder.

Eine wohl besser riechende Alternative wären Räucherstäbchen. Da musst duc dich halt ein bisschen beraten lassen und gucken, dass du welche  mit Kräutern u.Ä. nimmst und nicht irgendwelche "Meditations"-Chemiebomben.

Ich wünsche viel Erfolg!

Antwort
von konzato1, 38

Käfer fangen, vermessen, Farbe bestimmen und die Daten bei Google eingeben.

"Käfer in der Wohnung, 3 mm lang schwarz" zB. Dann wirst du schon Ergebnisse bekommen mit Empfehlungen zur Bekämpfung.

Davon abgesehen kannst du es ja mal mit Backpulverprobieren. Das ist für den Menschen absolut ungefährlich und könnte den Käfern schaden.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 23

Vermutlich sind es Speckkäfer , siehe Foto > www.arthropodafotos.de/dbge.php?lang=deu&sc=0&ta=t_35_coleo_pol_derm

Speckkäfer bekämpfen > www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/speckkaefer.html 

www.profitox.de/schaedlingslexikon/australischer-teppichkaefer

Antwort
von nikitanarstein, 26

Klingt so als müsstest du mal saubermachen bei dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community