Frage von Railey007, 65

Kennt wer diesen Horrorfilm (90er?)?

Kennt wer den Film noch?
Ich weiß nur noch, dass unter dem Bett des Mädchens dieser Clown gewohnt hat.
Wie, Was und Wo passiert ist weiß ich nicht mehr genau..
Ich hoffe, ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen.
lg (:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xendom, 36

Sicher, dass das gezeigte Bild aus einem Film ist? Schaut mir eher nach einem Foto aus, was für Werbungen o.Ä gemacht wurde. Vor allem, weil der Clown direkt in die Kamera schaut und den Zuschauer dazu auffordert ruhig zu sein. In Filmen kommt so etwas eigentlich nicht vor.

Antwort
von KKatalka, 50

Stephen Kings "Es"

Im Jahr 1990 (im Roman 1985) scheint Es wieder aufgetaucht zu sein. Mike Hanlon zögert zunächst, doch als in kurzer Zeit vier weitere Morde geschehen und er bei dem letzten Mord ein Foto von Georgie (Bills jüngerem Bruder) findet, ruft Mike alle seine Freunde an, damit sie Es endgültig besiegen können. Alle erscheinen, obwohl sie plötzlich von persönlichen Erinnerungsfragmenten geängstigt werden. Lediglich Stan Uris entzieht sich dem Treffen durch Selbstmord (indem er sich nach Mikes Anruf in der Badewanne die Pulsadern aufschneidet). Außerdem wird erklärt, dass Henry Bowers noch lebt, aber in einer Nervenanstalt eingesperrt ist, da er die Schuld für die Morde in Derry vor 30 Jahren auf sich genommen hatte. Dort sucht Es ihn nun wieder auf. In Gestalt eines toten früheren Freundes (welcher in der Kanalisation umgekommen war) bewegt Es Henry dazu, nach Derry zurückzukehren, um sich am ehemaligen Klub der Verlierer rächen zu können. Nach einem gemeinsamen Abend, an dem gefeiert und getrunken wird, und nach dem gemeinsamen Treffen in einem Hotel wollen sich die Freunde am nächsten Tag wieder auf den Weg in die Kanalisation aufmachen, um Es zu töten. Doch im Hotelzimmer wird Mike von Henry angefallen. Gerade noch rechtzeitig kann er von Ben und Eddie gerettet werden. Dabei wird Henry tödlich verletzt und Mike muss ins Krankenhaus. Nach dem Vorfall wollen die Freunde aufgeben, aber Bill bittet sie, genau wie vor 30 Jahren, ihm beizustehen. Zusammen suchen sie Es schließlich auf und besiegen es diesmal endgültig. Eddie Kaspbrak allerdings verliert bei dem Unterfangen das Leben

Hier mehr zum Film:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stephen_Kings_Es

Kommentar von Railey007 ,

In "Es" hat der Clown (Pennywise) rote Haare..und sieht komplett anders aus...
Aber danke

Kommentar von henzy71 ,

Vor du Wikipedia zitierst.........guckst du dir auch mal das der Frage hinzugefügtem Bild an? Offensichtlich nicht, sonst hättest du gesehen, dass dieser Clown nicht Pennywise ist. Folglich ist der gesuchte Film nicht "Es".

Kommentar von KKatalka ,

Danke henzy71, was würde ich nur ohne User wie dich tun? Ach warte ich weiß, ohne User wie dich würden sich vieleicht auch noch andere Trauen zu Antworten da es dann keinen gibt der durch die Blume Vermittelt wie Dumm der Antwort Geber ist ... mhhh ... ok

Kommentar von uncutparadise ,

Tollen Text kopiert, nur leider völlig sinnlos. Das Foto hat nicht im geringsten etwas mit ES zu tun !

Es geht nicht darum, zu kritisieren, wie dumm du angeblich bist. Es wird nur kritisiert, dass du im Brustton der Überzeugung antwortest, ohne Ahnung zu haben. Das passiert hier leider ständig. Sobald es um Clowns geht, ist es ES. Sobald es um Puppen geht, ist es Chucky...

Kommentar von KKatalka ,

Ja, genau so wenig Ahnung wie du.. Aber anstatt andere Antworten zu Kritisieren habe ich das Bild gegooglet .. Es hat gar nichts mit einen Film zu tun, der Fragesteller hält uns alle zum Narren. Urheber des Bildes ist eine Janine. Entschuldige das der einzige Film in den 90er in dem ein Claum die Hauptrolle eines Horror streifen war eben "ES" war! ... Leine Güte echt! ... Wie dem auch sei die Frage wurde sowieso wegen Verletzung der Urheberrechte gemelhttps://de.pinterest.com/pin/494199759080501778/501778/

Kommentar von xrobin94 ,

Denkst das wird entfernt?

Dann wäre das halbe Netz gelöscht:))

Antwort
von Jan151, 52

Ach wie süß ein Clown der hat bestimmt viele lustige Sachen gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten