Frage von questionhny, 92

Keine richtige Freunde in der Klasse?

Und zwar habe ich keine Freunde in meiner Klasse.. in der Gruppenarbeit bleibe ICH immer über.. Ich bin jetzt schon in der 9.klasse. Ich hatte bis zur  (Mitte) 7.klasse eine Freundin in der Klasse, die ist aber leider umgezogen in einer anderen Stadt. Und wir sind bei den Mädchen eine ungerade Zahl, deswegen sitze ich oft alleine :/ . Ich habe in der parallel klasse Freunde mit denen ich mich super verstehe und außerhalb der Schule auch beste Freundinnen mit denen ich viel unternehme. Nur es macht mich jedes Mal wieder traurig wenn ich sehe das mich keiner in der Gruppenarbeit haben möchte oder das ich in keiner Clique bin. Immer nur alleine. Wie sollte ich am besten damit umgehen? ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sarinara, 49

Hmm, das ist doof für dich, und schwierig einen guten Rat zu geben. Vielleicht solltest du versuchen deine Perspektive etwas drehen. Das es dich traurig macht verstehe ich total, aber es stimmt ja nicht ganz das du immer alleine bist. Du hast doch Freunde mit denen du doch auch was unternimmt, "nur" in der Schulklasse nicht. Vielleicht kannst du an das denken wenn du mal wieder mal bei einer Gruppenarbeit über bleibst. Sei selbstbewusst, mach dein Ding. Denk nicht es liegt an dir, manchmal kommt man mit Personen einfach nicht so gut aus.

Kommentar von questionhny ,

Danke für deine hilfreiche Antwort. :) mir ist es ehrlich gesagt egal. Denn zur Schule geht man nur um eine gute Zukunft zu haben. Doch weißt du, es macht einen einfach fertig wenn man sieht das man keine richtige Freunde hat und immer über bleibt in der Gruppenarbeit. Ich versuche stark zu bleiben denn ich habe außerhalb der Schule, Freunde und Familie die mich über alles lieben. :) vielen Dank! :)

Antwort
von Shaokid, 41

Bei mir ist das auch so, da kannst du eigendlich nichts machen. Denk einfach an die nächste große Pause. Dann kannst du deine Freunde aus der Parallelklasse sehen. Und ganz ehrlich, lieber keine Freunde in der Klasse haben, als so drauf zu sein wie die meisten Mädchen heute. Du kannst ja versuchen mit ihnen zu reden, aber bleib dabei so wie du sein willst und verstell dich bitte nicht, nur damit du dazugehören kannst. Dann wirst du auch nicht glücklich.

Alles Gute und viel Geduld weiterhin.

Antwort
von Singlovedream, 32

Bei mir ist es auch so ich hab auch keine richtige Freundin in der Klasse.
Das macht einen oft ziemlich fertig.
Du musst einfach an andere Sachen denken
Im Unterricht ist es warscheinlich sogar besser aufzupassen als mit dem Nachbarn zu quatschen.
Es gibt ja viele außerhalb die dich mögen.

Antwort
von OnlyCaptainSwan, 29

Hmm ich hatte noch nie richtige freunde, aslo mit denen ich was privat mache. in schule hab ich halt ''freunde'' mit denen ich den tag überstehe. geh auf deine klassenkameradn zu. habs sonst kien tips sorry

Antwort
von Ilenia36, 40

Bei mir ist es ähnlich, aber hat sich ganz plötzlich geändert und die einzigen 3 Mädchen aus meiner Klasse wollen mich ständig dabei haben...Ich weis echt nicht wie dass passieren konnte und was passiert ist...Nun leider kann man nichts dagegen/dafür tun, hatte ich übrigens 6 Jahre lang diese Situation

Kommentar von questionhny ,

Ist echt eine schwere Schulzeit :/ ...Danke für deine Antwort :)  

Kommentar von Ilenia36 ,

kein problem

Antwort
von XxXHoody, 10

hmm also frag doch mal jemand aus deiner klasse ob er mal mit dir was macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community