Frage von Brokeheart, 51

Keine Lust mehr auf Konfirmation?

Hallo, ich habe seit knapp 3 Monaten Konfirmation, und mir steht das jetzt schon bis oben hin, der Konfi Unterricht, finde ich echt klasse und auch nicht langweilig, aber wenn wir uns dann mit anderen konfigruppen treffen wird es sehr schnell langweilig, da wir Spiele spielen und mir das echt zu kindisch ist, ich bin das einfach nicht und ich möchte mich für die Konfirmation auch nicht ändern und nicht ich sein. Und naja, dann müssen wir 20 mal Kirche ablegen, und ich war Gerade mal einmal in der Kirche, um die konfi zu packen hieß das das ich jede Woche Sonntag in die Kirche muss, und das ist dann voll stressig, weil ich dieses Jahr viel lernen muss, fürs Halbjahres Zeugnis, da ich mich damit bewerben muss. Ich habe schonmal mit meiner Mum darüber geredet, ich würde es gerne machen, aber mir ist das leider alles zu kindisch, ist nicht meins. Und meine allgemeine Frage ist, ob ich den konfi Unterricht verlassen kann?

Antwort
von Kathy1601, 20

Du bist halt erwachsener als die anderen

Ist auch gut so aber es ist zweimal manchmal 1 die Woche wo du das durchstehen kannst und musst und dass kriegst du hin und schau mal das ist doch auch wichtig ohne konfi ist das in der Kirche dann schwer

Antwort
von MrBurner107, 18

Du kannst den Konfi Unterricht sofort ohne Angabe von Gründen verlassen. Die einzige Pflicht, die du hast, ist die reguläre Schulpflicht und da ist die Kirche Gott sei Dank außen vor. Ich hatte damals auch keine Lust auf meine Kommunion und ärgere mich bis heute darüber, dass ich sie trotzdem über mich habe ergehen lassen. Mach nichts, worauf du keine Lust hast.

Antwort
von MauriceFragt, 19

Ab 14 hast du das Recht deinen Glauben zu wählen. Dazu gehört auch Atheist zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten