Frage von SEBASTIANXD, 59

Kann Schnupftabak in die Lunge gelangen?

Ja kann durch zu starkes hochziehen das in die lunge kommen und wenn ja welche folgen hat das und wird das wieder ausgeschieden?

Antwort
von john201050, 50

winzige partikel kommen bestimmt in die lunge.

aber das passiert auch mit winzigen partikeln, die sonst so in der luft rumschweben. alles größere bleibt normalerweise vorher schon hängen.

macht aber nichts, die meißten sachen werden aus der lunge wieder abtransportiert. was meinst du, warum raucher immer so husten? ihre lunge transportiert den teer ab.

Antwort
von kornell, 52

ich habe mal vor Jahren, als Jugendliche, zu viel Schnupftabak in mich reingezogen.
Mir war übel, ich habe gekotzt, mußte mich hinlegen. Nnach 3 Stunden hat sich alles beruhigt

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 54

Nein, kann er eigentlich nicht, dafür ist Schnupftabak zu grob, zu schwer haftet zu gut. Hab es auch selber noch nie erlebt, das mir etwas dabei in die Lunge gekommen ist.

Was nicht in der Nase bleibt, landet im Rachen oder an den Flimmerhäarchen der Atemwege und wird wieder heraustransportiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community