Frage von Jino2002, 45

Kann mir jemand sagen, ob der Einleitungssatz zum Gedicht gut ist?

Wir schreiben morgen ne Arbeit und ivh wollte fragen, ob jemand den Einleitungssatz für mich korigieren kann, wenn irgendein Fehler da ist. Bitte schnelll sagen:In dem vorliegenden Gedicht ,,Städter“ geschrieben 1914, von Alfred Wolfenstein handelt von dem tristen und emotionsarmen Leben in der Stadt.

Antwort
von MrDog, 39

Der Autor muss ebenfalls in " geschrieben sein.

Außerdem musst du schreiben " In dem vorliegenden Gedicht [...] geht es um...

Viele Grüße

MrDog

Kommentar von TheRealDragon ,

Ehm.. Nein :D

Kommentar von MrDog ,

Man kann dies aber machen, da der Autor einen eigenen Namen hat und man dies damit besonders betont.

Kommentar von TheRealDragon ,

Mein Lehrer hätte es als Fehler angestrichen ;) Nur Titel werden in Anführungszeichen geschrieben.

Kommentar von LolleFee ,

Nein, MrDog.

Antwort
von TheRealDragon, 45

Das Gedicht ,,Städter" von Alfred Wolfenstein, geschrieben 1914, handelt von dem tristen und emotionsarmen Leben in der Stadt.

Antwort
von MetalUser, 37

Entweder "In dem vorliegenden Gedicht [...] geht es um"

oder

"Das vorliegende Gedicht [...] handelt von"

Keine Mischform

Und das Komma kommt vor das "geschrieben" und nach Wolfenstein auch eines!

Kommentar von LolleFee ,

Dafür kommt dann das Komma nach 1914 weg.

Antwort
von Jounuser, 27

Der Einleitungssatz ist gut, aber du könntest das Ende "[...]Leben in der Stadt." etwas umschreiben, weil nicht klar ist, was mit "in der Stadt" gemeint ist. Außerdem kommt nach "Städter" und nach Wolfenstein ein Komma ([...]Gedicht "Städter", geschrieben 1914, von Alfred Wolfenstein, handelt[...]).

Viel Glück bei der Arbeit!

Antwort
von izzyjapra, 27

Also entweder "In dem Gedicht... Geht es um..." oder "Das Gedicht... Handelt von..." aber nicht "In dem Gedicht... Handelt von.."

Antwort
von SatisfiedDesire, 21

..."Städter", geschrieben von Alfred Wolfenstein 1949,...

Kommentar von SatisfiedDesire ,

1914 :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten