Frage von kochfee3001, 321

Kann mir einer mit der Schwellung am Schienbein helfen?

Guten Abend an alle,

ich schaue mir seit ein paar Tagen meinen Unterschenkel an und frag mich, was da los ist. Ich hatte vor 2 Jahren mal einen Knorpelschaden am Knie, das war dann aber wieder ok. Nun bilden sich seit ein paar Tagen so leichte rote Flächen am Unterschenkel (eher an der Außenseite bzw. entlang des Schienbeins) und ich hab eine leichte Schwellung unterm Knie. Auf dem Bild der kleine Huckel unterm Knie ist die Schwellung. Darunter kommt eine leichte Einbuchtung, wie eine Berg-und-Talfahrt... Tut aber alles nicht weh... Kennt das einer? Mein Sohn hatte heut zufälligerweise einen Termin beim Orthopäden und ich dachte, ich zeig bei der Gelegenheit gleich mal mein Bein mit her, aber man sah sich da außer Stande, auch nur einen Blick drauf zu werfen, da das den Zeitplan durcheinander gebracht hätte... Prima... Vielen Dank vorab...

Antwort
von putzfee1, 244

Ich würde dir raten, da doch lieber einen Arzt drauf schauen zu lassen, als dem Urteil medizinischer Laien hier zu vertrauen. Selbst wenn schon mal jemand ähnliche Symptome gehabt hat, muss es noch lange nicht heißen, dass es das selbe ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten