Kann meine Mutter mich einfach von der Schule abmelden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Können tut sie es, dürfen jedoch nicht wenn es nicht gerade eine privat Schule ist. Sie ist verpflichtet dir eine Ausbildung zu ermöglichen, tut sie das nicht solltest du dich so schnell wie möglich beim Jugendamt melden und deine Situation schildern. 

Fast den selben Fall hatte meine Freundin mit ihrer Mutter. Sie ist damals von Zuhause weg gelaufen und hat auf der Straße nach Hilfe gerufen weil ihre mom sie verfolgt hatte zusätzlich. Hilfe hatte sie erst bekommen nachdem sie beim JA War und so auch ihren Vater wieder getroffen hat, der sie aufgenommen hat inklusive ihrem Bruder. 

Evtl wenn du irgendwie wieder Kontakt zu deinem dad aufbauen kannst, tu das, das wäre wirklich wichtig das du jemanden hinter dir stehen hast.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
11.07.2016, 19:06

Er lebt leider nicht in Deutschland und Kontakt mit ihm habe ich schon. 

Meine Schwester und ich wollen eigentlich in eine Wohnung ziehen, da sie schon volljährig ist aber wir wissen leider nicht wie das mit Sorgerecht etc funktionieren soll ... Nicht mal das würde sie zulassen, deshalb.

0

Was lernst du auf der Berufsschule? Führt die in einen Ausbildungsberuf? Grund, das ich frage: deine Eltern (oder Alleinerziehende Mutter) ist verpflichtet, dem Kind eine Ausbildung zu ermöglichen. Vielleicht solltest du mal hinterfragen, WARUM der Hass und die Rache. Normalerweise hasst man sein Kind nicht, und Rache übt man, wenn man vorher schlecht behandelt worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
11.07.2016, 18:45

Weil ich mich nicht wie ein Hund benehme die alles tut und lässt was sie will. Dasselbe hat sie bei meinem Vater gemacht - er war nur für uns da, dann ist auch er abgehauen weil er nicht mehr konnte. Meine Schwester ist auch kurz davor abzuhauen weil sie einfach keine Lust mehr auf ihr psychische Terror hat. Sie kann einen nur bedrohen und Dinge wegnehmen die einem wichtig sind.

Sie ist selbst psychisch gestört wegen ihrer Kindheit und lässt es an uns aus. Dank ihr ist auch unsere Familie zusammengebrochen. 

0

Mir ist der Hintergrund der ganzen Geschichte nicht klar. Sollte es wirklich um Rache und Hass gehen, wende dich an das zuständige Jugendamt. Dort kann man dir helfen (auch kurzfristig) einen richterlichen Beschluß zu erwirken, welcher dir den Schulbesuch ermöglicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du berufsschulpflichtig bist, kann sie dich eigentlich gar nicht abmelden, bevor der jetzigen Schule keine neue Anmeldung vorliegt. So einfach geht das nicht, sonst könnte sich ja jeder leicht der Schulpflicht quer stellen.

Du solltest mal beim Jugendamt nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich dürfte sie das nicht. Aber ob sie das kann oder nicht...Geh mal zum Jugendamt und erzähl den das mal, das deine Mutter aus einen nichtigen Grund dir deine Berufliche Laufbahn Mies machen will.
In so einen Fall kannst du sogar ausziehen und dir unter Beobachtung eine eigene Wohnung  einziehen. Zur not sprich mal mit den Schuldirektor oder deinen Vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ne dumme Mutter hat sie eigentlich eine Ahnung was sie da tut? "Aus Rache und Hass" was ist das denn bitte? Da kannst du rechtlich vorgehen. Bis 18 oder so hast du Pflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
11.07.2016, 18:48

Also sagen wir mal die hat es getan und ich gehe einfach am ersten Tag auf die Berufsschule. Würden die mich dann einfach wieder 'aufnehmen', wenn ich den Grund etc erkläre? Schließlich MUSS ich ja noch in die Schule .. 

0

Ich musste bis ich 18 Jahre alt war zur Schule, war immer noch Schulpflichtig. Demnach kannst du dich auf eine andere Berufsschule anmelden.

Aber warum will deine Mutter sowas machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
11.07.2016, 18:47

Sie ist psychisch leicht gestört und lässt gern ihre Verzweiflung an anderen raus. Sie will mich wie ein Hund zähmen - was ich nicht zulasse. Alles hat seine Grenze, ich bin ihr Kind ja, aber manchmal geht sie zu weit und verlangt von mir Dinge die ich einfach nicht erfüllen möchte. Und falls nicht das passiert was sie will - nimmt sie einem einfach Dinge weg die einem wichtig sind. 

0
Kommentar von EuleVanDark
11.07.2016, 20:04

Alter Falter.. Wenn du reden möchtest, kannst mir gerne schreiben, höre gerne zu.

0

Was möchtest Du wissen?