Frage von Veruschka61, 19

Kann man von türkischen Gewürzen Bauchschmerzen bekommen?

Hallo, ich habe am Samstag für meinen Freund versucht kurdisch/türkisches Essen zu machen. Dabei habe ich ca. 8 verschiedene Gewürze vom türkischen Supermarkt gekauft, unter anderem Chilipulver. Meinem Freund hat das Essen sehr gut geschmeckt. Mir was das aber zu scharf.

Ich bin dann am Montag morgen mit Magenschmerzen aufgewacht, und ich habe heute noch Magenschmerzen. Können die Magenschmerzen von diesen ungewohnten Gewürzen kommen? Und ist es normal, dass es so lange anhält?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kleinknarf, 13

Natürlich kann man von Gewürzen, welche man nicht gewohnt ist, Bauchschmerzen bekommen. Insbesondere wenn sie scharf sind und man einen "empfindlichen" Magen hat.

Da deine Schmerzen allerdings so lange anhalten, denke ich eher das du etwas anderes hast. Evtl. eine angegriffene Magenschleimhaut von der Schärfe. Wenn du Milch trinkst wird es dann besser?

Ich an deiner Stelle würde bei diesen anhaltenden Schmerzen meinen Hausarzt konsultieren.

Antwort
von LiselotteHerz, 9

Das hängt von der Menge ab, Chili ist sehr scharf und sollte nur in Maßen in der Küche verwendet werden.

Es ist allerdings nicht normal, dass Du noch heute Magenbeschwerden hast. Vielleicht hast Du ja eine Gastritis und der Chili hat Deine ohnehin entzündete Magenschleimhaut gereizt? Ich würde, wenn das häufiger vorkommt, mal bei einem Gastroenterologen vorbei schauen.

Kauf Dir mal Heilerde. Davon nimmst Du heute mindestens zweimal 2 große Esslöffel, rührst die in lauwarmem Tee ein (am besten in einen Schüttelbecher geben) und schnell trinken. Da es sich, wie der Name schon sagt, um Erde handelt, solltest Du Dir zum Nachtrinken eine große Tasse Fencheltee hinstellen.

Das beruhigt zusätzlich den Magen und nimmt den erdigen Geschmack weg

http://www.luvos.de/Produkte/Luvos-Heilerde-magenfein

Heilerde gibt es in sehr vielen Supermärkten und natürlich auch in der Apotheke.

.

Gute Besserung. lg Lilo

Antwort
von gadus, 4

Ein gesunder Magen vertraegt auch scharfes Essen.Du koenntest aber einen empfiindlichen Magen haben oder eine Unvertraeglichkeit von einem bestimmten Gewuerz.Ernaehre dich ein paar Tage "magenfreundlich",wenn es aber nicht besser wird,solltest du einen Arzt aufsuchen.   LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten