Frage von lifeiscomplex, 70

Kann man sich einen Virus einfangen,wenn man bei chip.de sich etwas herunter lädt?

Antwort
von Panazee, 21

In den heruntergeladenen Programmen sollte das nicht der Fall sein, weil
die von Chip die Software auf Viren überprüfen, aber die Software zum
Download der Programme, die man bei Downloads von Chip.de installieren
muss, wird von manchen Antivirenprogrammen als potentielle Schadsoftware
eingestuft.

Antwort
von MachEsNochmal, 42

In der regel wirbt Chip damit dass alle dort angebotenen Downloads auf Vieren untersucht sind, dennoch sollte man immer eine aktive Antivieren Software haben

Kommentar von Bananenbrot24 ,

Lüge, bei der Unreal Engine ist trotzdem eine Vier dabei!!!

Kommentar von lifeiscomplex ,

Danke!

Kommentar von MachEsNochmal ,

"in der Regel" 

Antwort
von Vyled, 36

Viren eher nicht aber oft Programme noch dazu die kein Mensch braucht

Antwort
von nochfrei, 38

Ja und nein.
Viren sind absicjtlkch bösartige Programme, die bekommst du nicht bei Chip.
Allerdings haben die jetzt einen chip downloader der dir adware und bloatware installiert wenn du nicht sehr vorsichtig bist. Das sind unnötige Programme die den pc verlangsamen, evt mitlesen welche seiten du besuchst etc.
Da chip eh nur freeware anbietet schau auf den originalherstellerseiten vorbei :)

Kommentar von DerLateiner ,

Du kannst auch wie früher über "manueller download" auch ohne den Chip downloader handeln

Kommentar von nochfrei ,

Das wurde leider erst mehrere Monate nach der Umstellung implementiert weil sich viele User (auch ich) beschwert haben. Leider hat Chip mein Vertrauen aber durch so etwas verloren und ich bevorzuge den Direktdownload vom Hersteller der oftmals sowieso schneller geht. Ist natürlich Ansichtssache

Antwort
von BlackVortex, 34

Virus nicht unbedingt, aber bei den Downloads ist oft sog. Adware dabei, die sich beim Installieren der gewünschten Datei mit einschleicht. Die kann dann ggf. beim Installationsprozess abgewählt werden, oder muss danach manuell entfernt werden.

Antwort
von CounterLPonMC, 17

Chip.de ist sehr zuverlässig! Anders als z.B. Softonic, diese Seite ist voll mit Adware, oder Programmen von Drittanbietern.
Aber wirkliche Trojaner bekommst du über diese Seiten überhaupt nicht!

LG

Antwort
von DerLateiner, 15

Nein, ist Kapersiky geprüft.

Kommentar von WosIsLos ,

Dumm nur, daß Kaspersky nicht mal den eigenen Server schützen kann.

😂😂😂😂😂

Antwort
von Masterman431, 13

Vermutlich nicht, aber jede menge Adware...

Antwort
von SeifenkistenBOB, 13

äußerst unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community