Frage von trjoschka666, 116

Kann man durch Alkohol schwitzen?

Ich bin absolut keinen Alkohol gewohnt und fange schon nach 200ml Sekt an, zu schwitzen. Warum? Kann man durch Alkohol schwitzen? Spielt es eine Rolle, ob man die Substanz gewohnt ist? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 94

Alkohol entzieht dem Körper Wärme, deshalb schwitzt man zunächst. Dummerweise ist es danach aber so, dass man dann friert, weil ja Wärme entzogen wird.

Antwort
von 2001Jasmin, 98

Ja das kann man. Ist glaube ich normal. Alkohol setzt ja Wärme im Körper frei.

Antwort
von chillmalhart, 93

Ich habe schon oft gehört, das Alkohol auch über die Haut abgebaut wird, demnach ja über die Schweißdrüsen. Und ich denke nicht, dass es da eine allzu große Rolle spielt ob jemand an die Substanz gewohnt ist. Wahrscheinlich in den ganz krassen Fällen ja, also stark Alkoholiker. Aber da denke ich nicht so (:

Antwort
von Einselfzehn, 83

Klar kann man das . Durch Alkohol wird einem immer warm. Deswegen trinken auch viele obdachlose damit ihnen nicht zu kalt wird. Warum das jedoch so ist weiß ich nicht aber es ist normal :) manche bekommen davon auch nen knallroten Kopf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten