Frage von Chrublick, 80

Kann ich mit Gesichtswasser Wunden desinfizieren?

Hallo erstmal meine Schwester hat ne Schnitt Wunde was grad weh tut wir haben kein desinfizierspray für Wunden sondern nur Gesichtswasser.. Hilft es auch?

Antwort
von lenchen28041, 30

Lieber nicht im zweifelsfall wird die wunde noch schlimer...wenn die wunde schon zugeheilt ist nimm irgendeine salbe :)

Antwort
von alisyaaa, 42

Ich würde es nicht benutzen ,denn da sind bestimmt Chemikalien drinne und es brennt bestimmt mehr

Antwort
von Steffile, 29

Spuelt die Wunde einfach mit Wasser ab und lasst den Unsinn mit Speichel und Urin. Eine Schnittwunde blutet genug, dass da Keime von selbst rausgespult werden. 

Antwort
von reblaus53, 31

Eine glatte Schnitt-Wunde muss man erst einmal gar nicht desinfizieren. Das austretende Blut schwemmt die allermeisten Keime aus der Wunde. Wenn die Wunde länger als 1,5 cm ist und so tief geht, dass die Oberhaut und Lederhaut komplett durchtrennt ist, solltet ihr mit der Schwester ins Krankenhaus, und das nähen lassen. Sonst wird die Narbe nämlich so breit, wie die Wunde jetzt klafft. Und das sähe doch blöd aus, oder?

Wenn die Wunde nur klein ist, einfach sauber abdecken und verbinden, damit nicht noch nachträglich Dreck reinkommt.

Antwort
von BEAFEE, 45

Das solltet ihr schon etwas Hochprozentigeres nehmen ! Habt ihr Schnaps im Haus ?

Antwort
von Midgarden, 28

Besser nicht, das ist parfümiert

Entweder Wassserstoffperoxid oder wie die Vorfahren: draufpinkeln, das desinfiziert auch.

Aber nur, wenn es der eigene Urin ist ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community