Frage von xPeace2010, 114

Kann ich mich jeden Tag betrinken?

Hey, bin 17. Ich hab momentan Ferien und hatte vor mich jeden Tag zu betrinken. Also bei mir zuhause mit 1, 2 Kumpels... Das meine ich komplett ernst, ich weiß es ist nicht gut aber ich liebe das Gefühl. Also gestern habe ich angefangen, dann wollte ich heute weiter machen, habe 2 Bier getrunken und dann hatte ich gar keine Lust mehr weiter zu trinken...

Ich habe es gestern nicht so übertrieben das ich am nächstren Tag garnichts mehr machen kann, man kennt ja auch seine Grenzen... Aber das ich jetzt keine Lust mehr habe zu trinken habe ich nicht gedacht...

Wie schlecht ist es für die Gesundheit wenn ich obwohl ich kein bock hab zu trinken mir jtz die Kante geben würde ?

Wie schlecht ist es generell wenn man jeden Tag betrunken wäre ? (auf 10 Tage)

Antwort
von rosendiamant, 42

Täglicher Alkoholkonsum ist definitiv nicht gesund und ich sehe keinen Grund warum du dich betrinken willst obwohl du keine Lust auf Alkohol hast.

Dein Körper signalisiert dir doch ganz klar das er es nicht will und braucht.

Wie schlecht es für deine Gesundheit ist kann ich dir nicht sagen jeder Körper ist anders. Im Normallfall (sollte es keine Alkoholorgie sein) steckt der junge Körper das mit Sicherheit gut weg wenn es "mal" vorkommt. Was auf Dauer und im Alter passieren kann dazu findest du genügend Bilder und Videos im Internet.

Antwort
von YuyuKnows, 42

Wie schlecht das wäre?

Schlecht. Sehr schlecht.

Vor allem, wenn du deinen Alkoholspiegel nicht einschätzen kannst (dafür bräuchtest du einen ganz tollen Messer oder müsstest sehr viel rechnen) und zwischen den "Saufzeiten" zu wenig Abstand hälst. Dann steigt der Alkoholspiegel im Blut und wenn du ganz viel Glück hast kriegst du Gratis zu diesem Besäufnis noch eine Alkoholvergiftung!

Aber hey... Wir wollen dich nicht aufhalten. Die Notärzte haben sowieso viel zu wenig zu tun! Da kannst du ihnen einen Besuch abstatten!

Antwort
von HuxHimUp, 34

Na, ich sag's mal so: Deine Leber wird es dir sicher nicht danken. Der eventuelle Kater wird sicherlich auch nicht besonders angenehm, abgesehen davon schädigt zu viel Alkohol das Gehirn und von Bier kann man schnell stark zunehmen.

Besonders gut für dich wäre es also nicht, aber tu was du nicht lassen kannst.

Antwort
von Ciara1995, 51

Wenn du keine Lust hast, dann lass es bleiben. Es ist total sinnlos sich einfach zu besaufen. Es ist schlecht für den Körper und man wird schneller abhängig als man denkt,. Also lass es

Antwort
von muttifrutti, 28

lieber dazwischen 1-2 Tage Pause machen. Man merkt schon dass der Körper schlapp ist am nächsten Tag

Antwort
von Alpako995, 28

sehr ungesund das macht ein richtig fertig eine Woche Malle ist schon an der grenze jeden tag suff irgenwann hat man einfach kein Bock mehr und sollte es auch lassen 

Antwort
von dieAndreali, 17

Ist nicht sehr gesund aber wenn du es unbedingt machen musst, empfehle ich dir zwischendurch mal ein Wasser zu trinken ;)

Antwort
von MeerisLiebe, 19

Naja wie die anderen sagen: Nur zu! Dann beschwere dich aber nicht wenn du nachher was mit der Leber hast...

Antwort
von MeerisLiebe, 25

Were es denn nicht besser etwas alkoholfreies zu trinken?  (Also nur wenn das Bier nicht alkoholfrei war)

Antwort
von Shadaya, 21

Du läufst Gefahr Alki zu werden zu werden.

Antwort
von Helfenderuser, 19

RIP Leber, lange geht das nicht gut. Und teuer wird es auch.

Hol dir lieber jeden Tag fett einen runter, dann hast du auch deinen Spaß und vergiftest dich dabei nicht selbst.

Antwort
von user6363, 58

Natürlich, wann soll deine arme Leber sich denn entgiften? 

Antwort
von Doneofficial, 40

Wenn du Alkoholiker werden willst nur zu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten