Frage von owo789, 39

Kann ich die medizinstecker rausnehmen?

Ich hab sie nach eineinhalb Wochen rausgenommen und durch andere getauscht (Fehler) und nach 1 Woche die gesundheitsdinger wieder reingetan. Das ist jetzt 3 Wochen her. Kann ich sie jetzt endgültig rausnehmen? Tut nichts weh oder so.

Antwort
von Judiii, 20

Geschossen oder gestochen?
Stecker bleiben drin bis die verheilt sind. Ca 3 Monate.
Nur die ersten 2 Wochen desinfizieren. Jetzt nach dem Schmuckwechsel auch noch mal.
Nicht bewegen, dran rumfummeln oder sonst was.

Antwort
von littlefightcat, 23

Ich bin kein Piercer aber ein Lobe (Stecker) sollte mindestens 4 Wochen drinnen bleiben, ohne das man es rausholt um eine stressfreie Abheilung  zu garantieren. Wenn sie abgeheilt sind, also nicht geschwollen, keinen Secret mehr bilden und sonst einen guten Eindruck machen kannst du sie schon Wechseln.

Jedoch solltest du immernoch sehr vorsichtig mit den Stichkanälen umgehen und nicht jeden Tag durch wechseln des Schmucks reizen, sonst kann es sich schnell entzünden oder Probleme bereiten!

Liebe Grüße

Antwort
von EvelynR, 14

Normal Verheilzeit ist ca. 4 Wochen. Lass dir noch 1 Woche Zeit und dann wirds passen. Lg

Antwort
von shelly8811, 20

Versuche es, tausch sie aus. Am besten immer schön optisept wundheilspray drauftun

Antwort
von cookie999999, 11

Nein nicht !! Ich hab das auch nach 3 Wochen gewechselt, das Loch hat geblutet, und ich hab eine scheiss Allergie bekommen :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community