Frage von jumper121, 1.140

Kann ich alkohol trinken,wenn ich Amoxicillin nehme?

Ich bin heute zum Geburtstag eingeladen und ich möchte dann nicht auf Alkohol verzichten. Jetzt frage ich mich ob sich Amoxicillin (1000 mg) und Alkohol verträgt.

Antwort
von muschmuschiii, 962

Alkohol trinken:

Einer völlig anderen Verstoffwechselung unterliegt der Alkohol. Unter Alkohol ist im engeren Sinne der Trinkalkohol gemeint, der den chemischen Alkohol Ethanol enthält. Ethanol wird vor allem in der Leber über das Enzym Alkoholdehydrogenase verstoffwechselt. Durch diese unterschiedliche Verstoffwechselung von Alkohol und Amoxicillin können Alkohol und Amoxicillin gleichzeitig eingenommen werden und vertragen sich. Diese Verträglichkeit gilt jedoch auf keinen Fall für alle Antibiotika. Dies ist von Antibiotikum zu Antibiotikum unterschiedlich. Es ist bei allen Antibiotika zu beachten, dass der Grund für eine Therapie mit einem Antibiotikum wie Amoxicillin eine bakterielle Entzündung des Körpers darstellt. Hierbei ist der Körper prinzipiell geschwächt und benötigt Schonung. Alkohol schwächt und schädigt den Körper prinzipiell ebenso, sodass in einer Phase, in der körperliche Schonung und Ruhe angesagt sind, der Alkoholkonsum unter diesem Gesichtspunkt eher schädlich ist.

Quelle: https://www.dr-gumpert.de/html/amoxicillin_und_alkohol.html

Also wenn es denn unbedingt sein muss: Bitte halte dich aber zurück und kein "Kampfsaufen"

Antwort
von silberwind58, 838

Während der Antibiotika Einnahme sollte man auf Alkohol verzichten!

Antwort
von Peppi26, 768

Nein, Antibiotika und Alkohol vertragen sich nicht! Lass es einfach!

Antwort
von derBertel, 743

Dein Körper hat schon mehr als genug mit der Wirkung von Antibiotika zu tun. 

Ich würde es lassen. Darm und Leber werden dir sehr dankbar sein.

Antwort
von Deichgoettin, 653

Warum liest Du nicht den Beipackzettel? Diese haben ihre Daseinsberechtigung und sollten in jedem Falle von den Patienten gelesen werden!
In diesem Falle steht in dem Beipackzettel kein Alkoholverbot.

Antwort
von 100TageFettweg, 635

Tabletten (etc.) und Alkohol ist in Kombination nie gut!! Beides einzeln fördert die Gesundheit wohlmöglich auch nicht. Frag bitte vorher deinen Arzt, da es ab und zu zu unvorhersehbaren inneren Verletzungen kommen kann, da sich die Stoffe wohlmöglich nicht miteinander vertragen..
Also ab zum
Arzt :)

Antwort
von jackysusi, 591

Wenn dieser Sache Medikamente ist. Nein. Entweder Alkohol absetzten oder die Medikamente Absetzen sonst wird sehr gefährlich, denn Medikamente und Alkohol passt nicht zusammen, sonst endet tödlich.. Einer von den beiden. Entweder so oder so..

Kommentar von jackysusi ,

denk ran Alkohol trinken ist ab 18 Jahre erlaubt. Bei 16 etwas beschränkt nach Bedarf. Sei vorsichtig

Kommentar von jumper121 ,

ja ich werde aufpassen :)

Kommentar von jackysusi ,

Super, das ist schön zu lesen.. 

Antwort
von Katzenhai3, 590

Grundsätzlich soll man keine Medikamente zusammen mit Alkohol nehmen.

Antwort
von Geisterstunde, 566

Medikamente und Alkohol gleichzeitig vertragen sich nicht. Deshalb solltest Du auf den Alkohol verzichten.

Antwort
von aribaole, 510

Antibiotika und Alkohol? Finger weg vom Alkohol!

Antwort
von Alsterstern, 519

Was meinst Du jetzt genau mit 'Alkohol'? Du bist 16 und hier kannst Du lesen WAS Du trinken kannst. Mit Medikamenten kann es immer Wechselwirkungen geben. Die stehen auf dem Beipackzettel.

http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_49295364/jugendschutzgesetz-2016-al...

Kommentar von jumper121 ,

ist doch ganz egal WAS für Alkohol ich meine. Alkohol ist Alkohol und außerdem weiss ich was in meinem Alter erlaubt ist und was nicht.

Kommentar von Alsterstern ,

Es ist eben nicht egal. Wenn es DIR alles egal ist, dann frage nicht erst. Dann mach was Du willst, es gibt sicher andere User hier, die nötiger Hilfe brauchen als Du.

Kommentar von jumper121 ,

Ich habe nicht gesagt,dass mir alles egal ist. Sonst würde ich ja nicht diese frage hier stellen. Meine frage war ob man amoxicillin und Alkohol zusammen nehmen kann und nicht was für Alkohol ich in welchem alter trinken darf.

Antwort
von Huflattich, 483

Wer den Beipackzettel aufmerksam liest, stellt fest wie bedenklich oft schon allein die Einnahme von Antibiotika sein kann.

Wie es sich speziell bei deinem verhält könntest Du, wenn nicht im Beipackzettel, dann beim Apotheker sicher klären.

Antwort
von user8787, 462

Für dein Alter sollte bei der Kombi ein klares NEIN gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community