Kann es sein das man keine Periode wegen einer Blasenentzündung bekommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich sollte deine Periode deshalb nicht verfrüht kommen - aber ganz auszuschließen ist es natürlich nicht. 

Falls du Blut im Urin hast, dann ist es mit Sicherheit wegen der Blasenentzündung. In diesem Fall solltest du schnellstmöglich zum Arzt gehen, der dir ein Antibiotikum verschreibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Schnubbi19,

ja das kann sein. Es liegt hier aber nicht an der Blasenentzündung an sich sondern viel mehr an der Krankheit und dem daraus resultierenden Stress. Ebenso ist der weibliche Körper kein Computer und damit nicht immer punktgenau.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat damit eigentlich nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Erkrankung kann die Regel beeinflussen. Eventuell nicht direkt ( ausbleiben, Unregelmäßigkeit oder so ) , als auch indirekt ( z.B. Stärke ).

Das hat was mit dem Hormonhaushalt des Körpers zu tun. Wenn du unsicher bist, gehe zum Gynäkologen oder Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Körperlicher Stress und Krankheit kann aber (wenn man keine hormonellen Verhütungsmittel nimmt) zu einer Verschiebung des Zyklus führen. Ich würd da jetzt nicht in Panik geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung