Kann der Augenarzt Überweisung ausstellen in Augenklinik Zwecks 2.ter Meinung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Ihr keine Privatpatienten seid, wie ich aus der Frage entnehme, seid Ihr bzw. Dein Mann in der GKV.

Also, er soll seine KK anrufen und den Fall schildern und um Rat fragen, wie er sich am besten verhalten soll.

Eine Zweitmeinung ist heutzutage fast üblich, und eine KK kennt dieses Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Fall würde ich entweder die Krankenkasse fragen oder zum Hausarzt.

Schilder was bisher gemacht wurde, wechle Schmerze noch vorhanden sind und teile mit, dass der bisher behandelnde Arzt entweder nicht auf Deinen Mann eingeht oder die Argumente nicht zuläßt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?