Frage von xSoulMirror, 132

Kalorienarme Kekse :D?

Hallo, wie ich in meiner Frage schon erwähnt habe, möchte ich wissen ob es Kekse gibt die nicht so viel Fett und Zucker drin haben, und möglichst kalorienarm. Da ich momentan abnehmen möchte aber Heißhunger auf Kekse habe :D Habt ihr vielleicht eine Idee? Ich habe gelesen das Zwieback und die Russischen ABC Kekse ideal wären aber ich weiß nicht so genau also wollte ich besser fragen bevor ich sie kaufe :D (Hab im Internet schon erforscht, bringt nichts!)

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 123

Kalorienarme Kekse gibs nicht. Die haben alle (ja auch Zwieback und Russisch Brot) um die 400 Kalorien je 100g. Wenn man aber MAL 1-2 isst und diese dann genießt ist das überhaupt nicht schlimm. Ansonsten iss Obst oder Gemüse wenn du etwas süßes möchtest. Das stillt auch den Hunger

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 132

Möchtest du abnehmen?

Dann schadet auch hier und da ein Keks nicht, so lange deine andere Ernährung stimmt.

Du kannst fast jeden Keks kcal-arm machen, wenn du ihn selbst backst, den Zucker und das Fett reduzierst, oder den Zucker weg lässt und auf gesundes Mehl achtest.

Die kannst du kaufen:

- Russisch Brot

- Reiscracker

- U.s.w.

Hier findest du Rezepte: http://www.bing.com/search?q=gesunde%20Kekse%20backen&pc=cosp&ptag=A9B4C...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von xSoulMirror ,

Danke sehr hast mir sehr geholfen, gehen eigentlich auch Reiswaffeln oder Müsli Riegel?

Kommentar von Pummelweib ,

Ja...klar..sogar sehr gut, achte aber darauf was in Müsliriegel drin ist, oder mache sie gleich selbst, schau mal hier findest du Rezepte: http://www.bing.com/search?q=gesunde%20M%C3%BCsliriegel%20selbst%20machen&pc... ...LG Pummelweib :-)

Kommentar von xSoulMirror ,

Dankeschön :)

Kommentar von Pummelweib ,

Bitteschööön...freut mich, wenn ich dir helfen konnte...LG Pummelweib :-)

Antwort
von ponyfliege, 106

kekse und kalorienarm sind zwei dinge, die nicht zusammen passen.

hartes, trockenes brot dünn mit wenig honig bestreichen. wenn überhaupt.

der körper zeigt dir nur, dass du dir ein suchtverhalten antrainiert hast. bleib standhaft. in drei tagen ist dieser heisshunger ein für allemal vorbei. dann hat dein körper gelernt, die stärke, die du isst, wieder in den leicht verfügbaren zucker umzuwandeln. wenn du weiterhin zucker isst, wird dein körper sich nicht umstellen und immer weiter danach gieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community