Frage von SLK1999, 274

Jugendliche kiffen Polizei anrufen?

Hallo Zusammen, vorhin habe ich mit gekriegt wie drei Jugendliche sich eine Tüte oder wie die das nennen angezündet haben. Neben meiner Haustüre auf dem Spielplatz. Wahrscheinlich konsumieren sie das Cannabis jetzt gerade. Soll ich jetzt die Polizei informieren oder ein Auge zu drücken?
Was sagt ihr dazu?

Antwort
von voayager, 84

Mach dich mal locker und sieh das Leben nicht so verjniffen und verbiestert. Moralische Anwandlungen sind meist der Gegenspieler des Genusses.

Antwort
von DrAnatomie, 161

Nein ich würde nicht die Polizei anrufen. Damit zerstört man unter Umständen die Zukunft eines Jugendlichen der nur ein bisschen etwas ausprobieren will.
Liebe Grüße

Antwort
von Psylinchen23, 179

Auch wenn du jetzt die Polizei rufst. Kommen die nicht sofort da könnten sie auch schon weck sein. Bestraft sollte die Person werden die was Ihnen das verkauft hat. Drück lieber ein Auge zu. 

Antwort
von DanBam, 194

Die Polizei kommt, erteil einen Platzverweis und der Fall ist wahrscheinlich gegessen. Wenn Du Dealer siehst würde ich anrufen, vorher ist das meist Bagatelle und führt zu nicht viel.

Antwort
von metalspikee, 197

Musst du entscheiden. Wenn es am Ende rauskommt musst du entscheiden ob du dich dann mit denen auseinandersetzen willst.

Kommentar von Leyla100 ,

gebe ich dir Recht

Antwort
von MrWolf633, 105

Solange sie Tür nicht anschlagen, nichts tun. Wenn die weiterhin dort bleiben, Polizei verständigen.

Antwort
von SPN4eva, 99

Wenn da Kinder sind oder es dich arg stört könntest du sie bitten, woanders hinzugehen. Aber mach ihnen nicht deswegen die Zukunft kaputt. Die tun ja niemandem was.

Antwort
von xo0ox, 69

Beschädigen sie irgendetwas oder sind Kinder in der Nähe?

Wenn eins von beidem zutrifft, gehst du kurz rüber und sagst ihnen wenn sie das nicht unterlassen, wirst du die Polizei rufen.

Kiffer sind zu 90% sehr freundliche Menschen und können auch verstehen, dass es stören kann.

Antwort
von voayager, 52

noch scheint es ein weiter Weg bis zur Legalisierung zu sein, wenn ich hier die Reaktionen lese.


Antwort
von SLK1999, 105

Ich sag euch mal was. Ich habe quasi eine eigene umfrage gemacht um zu sehen wie die Leute reagieren wenn Jugendliche kiffen und ich bin positiv überrascht dass eure Reaktionen auf das Thema so locker sind. Das zeigt doch das es in der Gesellschaft schon längst angekommen ist und die Menschen endlich malles kapiert haben dass es nix schlimmes ist und dass es an der Zeit ist cannabis zu legaliesiren damit genau solche Fragen wie ich sie hier gestellt habe nicht mehr vorkommen und die Polizei aufhört so hart mit den teilweise auch Erwachsenen umzugehen was dieses Thema betrifft. Und ich würde diesem rechtsstaat sogar zutrauen Leute wie straflich zu verfolgen allein schon dafür dass über dieses Thema hier diskutiert wird. 

Kommentar von SPN4eva ,

Ja wenn einer kifft ist es auch nicht schlimm, aber auf Spielplätzen bitte nur nachts. Genauso wärs aber mit Alkohol. Find es auch echt lächerlich, dass das noch nicht legal ist.

Antwort
von 2pacalypse2, 85

Es ist bestimmt eh zu spät, aber polizei anrufen ist einfach so dumm. Du hättest einfach zu ihnen gehen können und sagen, dass es auf dem spielplatz nicht geht. Außerdem sind eh alle beweise schon weg, wenn die polizei kommt. Solange da keine Kinder waren, sehe ich das auch nicht als problem. Ich meine, eltern rauchen ja auch auf dem spielplatz und das ist in meinen augen ja fast das selbe, da die kinder ja nicht mal den unterschied kennen. Ok, es ist im Moment noch illegal, aber wie gesagt, man kann ihnen das auch selber sagen.

Antwort
von Wippich, 62

Ich würde denen mindestens sagen das die nicht auf dem Spielplatz rauchen sollen.

Antwort
von Karaseck, 137

Ich würde anrufen. Auf einem Spielplatz Drogen, egal in welcher Form geht gar nicht.

Kommentar von Leyla100 ,

Wenn du aber die Politzei anrufst, dann  sind die Beweise weg.

Kommentar von Karaseck ,

Das ist sogar sehr wahrscheinlich, aber sie werden dann dort öfter mal vorbeifahren, vor allem, wenn schon mehr Leute angerufen haben.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

die polizei interessiert sich nicht für kleine konsumenten. wieso sollten die da öfters vorbei fahren?

Kommentar von Karaseck ,

Weil es ein Spielplatz ist?! Ansonsten ist es denen und mir auch völlig egal.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ja und? dann werden die einmal kommen und schauen. aber die werden sich nicht die mühe machen da oft langzufahren. in berlin wird in den parks doch auch oft gedealt, konsumiert etc. und das juckt da auch keinen.

Antwort
von Kandahar, 80

Was soll das bringen?

Sobald die Jungs die Polizei sehen, werfen sie die Tüte weg und machen woanders weiter.

Außerdem hat die Polizei wichtigeres zu tun, als den Kiddies nachzulaufen.

Antwort
von Anthonie, 129

Ich würde die Polizei rufen. Wenn die das schon machen, dann doch gefäligst nicht auf einem Spielplatz!

Kommentar von SLK1999 ,

Seh ich ganz genau so deshalb hab ich jetzt auch nicht nicht lange überlegt und die Polizei schon informiert 

Kommentar von Parnassus ,

Na Mensch,da kannst du dir jetzt aber auf die Schulter klopfen.

Kommentar von Leyla100 ,

sehe ich nicht genauso.Du hast keine Beweise.Was willst du dich da noch einmischen

Antwort
von atzef, 76

Polizei informieren!

Immerhin ist  das ein Spielplatz für Kinder. Da haben Drogenkonsumenten rein gar nichts verloren!


Antwort
von Leyla100, 112

Ernsthaft.wenn du die Politzei Anrufst,werden dich die Jungs dich Schlagen.es gibt keine Beweise.Ich würde die Politzei nicht Anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten