Frage von niirel, 113

Kinder die kiffen und trinken bei polizei melden?

Heute feiern ganz viele Jugendliche eine Party am strand wo die dann auch trinken und kiffen. Soll ich das der polizei melden? Die sind noch ziemlich jung so 13-15

Antwort
von IsiGoing1337, 9

Selbstverständlich wäre es schön wenn man erst mit 21 Jahren Drogen (dazu gehört ebenfalls Alkohol) konsumiert, damit sich das Gehirn vorher vollständig und ohne andere Einflüsse entwickeln konnte. Es bringt jedoch nichts deswegen die Polizei zu rufen denn die Jugendlichen würden es wieder tun. 

Wenn dir das Wohl der Jugendlichen am Herzen liegt, dann gesell dich zu ihnen und pass auf dass Niemand von Ihnen über die Stränge schlägt. Pass auf, dass sie sich ordentlich untereinander und gegenüber Außenstehenden verhalten. Sei da wenn es etwas passieren sollte. 

Ansonsten lass sie doch einfach in Ruhe Spaß haben.

Antwort
von DroggelbecherGR, 32

Also solang sie nichts kaputt machen oder einen nicht stören, würds mich nicht jucken.

Klar ists nicht schön, wenn man sowas mit 13 anfängt, aber früher oder später werden sie es eh probieren und Erfahrung sammeln und vllt hören sie dann früher oder später auch wieder auf. Aber da jetzt die Polizei zu holen, verzögert das ganze vllt um ein paar Tage/Wochen, mehr aber auch nicht.

Antwort
von skyfiver, 17

Polizei ist da auf Langzeit keine Lösung. Die Kinder werden sich irgendwann nur noch mehr angespornt fühlen, so Dinge zu machen. Man sollte endlich auf bessere Aufklärung anstatt auf Verbot und Bestrafung (=Polizei) setzen, warum versetehen das so wenige?!

Also ich hoffe, du hast NICHT die Polizei gerufen, sondern den Kids kurz erklärt, wie unheimlich schädlich der Konsum solcher Substanzen in solch jungen Jahren ist.

Antwort
von LaurenNeymar, 69

Hi,

Ich finde es natürlch nicht in Ordnung, wie sich die Jungend anstellt! Ich bin 14 und bereue es so schlimm, mit welchen Gehirn ich heute das erste und letzte mal zwei mal an der Shisha ziehen konmte!:((( Aber das macht heute bestimmt jeder vierter Jugendlicher, weshalb ich es als unlogisch halte, wenn man bestimmte anzeigen tut...

Wenn du sie kennst, dann würde ich erstmal zu den Eltern gehen!;)

LG

Antwort
von YankoCBR, 44

Leben und leben lassen. Ganz einfache Geschichte. Nur leider denken daran heute immer weniger Leute...

Antwort
von fiona2401, 24

Ich finde nicht. Sie werden erfahrungen sammeln müssen

Antwort
von logbkzv, 44

Lass dir doch ihren Spaß haben.

Indem du die Polizei rufst, schadest du deren Geldbeuteln, weil die am nächsten Abend das verpasste nachholen werden wollen.

Oder die fangen “sogar“ zu klauen an, um sich das zu finanzieren, was die Polizei weggenommen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community