Frage von Grumelbumel, 80

Jobcenter zwingt mich auf eine BBS?

Hi bin 17 jahre alt werde dieses jahr noch 18 und habe meinen Realschulabschluss Juli 2016 gekriegt aber ich weis nicht genau was ich befuflich machen will deswegen habe ich mir keine bbs oder eine ausbildung gesucht sondern ich habe mir berufe gesucht wo ich dran interessiert bin und möchte praktikas machen ob es was für mich ist und habe auch schon ein praktikum angefangen und da meldet sich das jobcenter bei mir meint ich muss eine bbs aufsuchen und ich wäre noch schuplichtig will aber keine schule besuchen wo die fachrichtung nichts für mich ist sondern lieber mit praktikas meinen beruf finden den ich machen will wohne in Bundesland Niedersachsen 

Antwort
von miboki, 35

In den meisten Bundesländern endet die Schulpflicht mit 18. Sie ist untergliedert in die Vollzeit- und die Berufsschulpflicht. Das Jobcenter dürfte also Recht haben, mit der Behauptung, dass Du noch schulpflichtig bist. 

http://www.bildungsxperten.net/wissen/das-schulsystem-in-deutschland-funktionen-...

Dauer)
Baden-Württemberg
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 7 Jahre
* 9 Jahre und bis zum 18. Lebensjahr Berufsschulpflicht (§73-76 SchG)
Bayern
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 7 Jahre
* 12 Jahre: 9 Jahre Vollzeitschulpflicht und 3 Jahre Berufsschulpflicht (Artikel 35 BAYEUG)
Berlin
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 6 Jahre
* 10 Jahre( § 42 Berliner SchG)
Brandenburg
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 7 Jahre
* 10 Jahre, bis 18. Lebensjahr Berufsschulpflicht( § 39 BbgSchG)
Bremen
* Beginn der Schulpflicht: 6 Jahre
* 12 Jahre (§ 54 BremerSchG)
Hamburg
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 6 Jahre
* 9 Vollzeitschule Jahre sowie 2 Jahre Berufsschule bis mindestens zum 18. Lebensjahr (Hamburgisches Schulgesetz §37-41a)
Hessen
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 7 Jahre
* 9 Jahre (§ 59 Hess. SchG)
Mecklenburg-Vorpommern
* Beginn der Schulpflicht: 6 Jahre
* bis zum 18. Lebensjahr
(§42 SchGM-V)
Niedersachsen
* Beginn der Schulpflicht: 6 – 7 Jahre
* 12 Jahre( § 65(2) NSchG)
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
* Beginn der Schulpflicht: 6 Jahre
* 10 Jahre und Berufsschulpflicht bis 18. Lebensjahr bei dualer Ausbildung bis zum 21. Lebensjahr (§ 37,38 SchG NRW)
Rheinland-Pfalz
* Beginn der Schulpflicht: 6 Jahre
* 12 Jahre oder weniger (§§ 7, 60 (2) SchG Rheinland-Pfalz)
Saarland
* Beginn der Schulpflicht: 5 – 8 Jahre
* 9 Jahre Vollzeitschulpflicht, 3 Jahre Berufsschulpflicht bis max. 21.Lebensjahr (§1-§11 SchpfG Saarland)
Sachsen
* Beginn der Schulpflicht: 6 – 7 Jahre
* 9 Jahre Volllzeitschulpflicht, Berufsschulpflicht bis mind. 18. Lebensjahr (§ 28 SchG Sachsen)
Sachsen-Anhalt
* Beginn der Schulpflicht: 6 Jahre
* 12 Jahre: 9 Jahre Vollzeitschulpflicht, mind. 1 Jahr berufsbildende Schule (SchulG LSA § 40)
Schleswig-Holstein
* Beginn der Schulpflicht: 6 – 7 Jahre
* 9 Jahre Vollzeitschulpflicht sowie  Berufsschulpflicht bis 18. Lebensjahr (Schleswig-HolsteinerSchG § 20)
Thüringen
* Beginn der Schulpflicht: 6 – 7 Jahre
* 9 Jahre Vollzeitschulpflicht sowie Berufsschulpflicht bis max. 21. Lebensjahr (ThürSchulG § 17-24)

Antwort
von Kenobiben, 27

Also ich hab auch nach den Realschulabschluss praktikas gemacht weil ich auch nicht wusste was ich machen soll aber ich war da schon 18 aber parr meiner freunde waren nicht volljährig und da haben auch viele gegamelt also infmiere dich einfach beim Schulamt

Kommentar von Grumelbumel ,

Mach dann morgen frph sofort besser als garnichts danke 

Antwort
von Emmakili, 16

Dann pack am besten deine Eltern mit ein..Schulpflicht hin o.her...sie tragen die Fürsorge. Es gibt in solch einem Fall sicher Ausnahmen. Ich selbst hab auch mit 17 keine weitere Schule besucht damals..ok..is n bisschen her..bin jetzt 32..aber ich denke so unglaublich viel wird sich da nicht geändert haben. Ruf einfach an und vereinbare zur Not einen Termin mit Eltern...das umgeht ihr schon irgendwie :-)

Kommentar von Grumelbumel ,

Werde ich machen danke    :)

Antwort
von Emmakili, 42

Hallo. Dazu wäre interessant wie du wohnst..wohnst du noch bei deinen Eltern? Wenn ja, dann dürfte es nicht so schwierig sein...such dir nen Minijob und dann kannst nebenbei deine praktikas machen..dann können sie dir eigentlich garnichts. 

Kommentar von Grumelbumel ,

Wohne noch bei Eltern und habe da auch das angebot gemacht mit den minijob sie bestehn aber das ich irgendeine BBS  aufsuche und das so schnell wie möglich 

Antwort
von Emmakili, 18

Deine Eltern bestehen drauf? 

Kommentar von Grumelbumel ,

Nein sie wollen nicht das ich mich zu was zwinge was ich nicht machen möchte und unterstützen mich das ich mit praktikas meinen beruf finden will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten