Frage von Revilox, 67

Java-Spiele auf Android konvertieren?

Ich habe letztens mein eigenes Spiel mit GameMaker-Studio programmiert, welches man nur auf dem PC spielen kann. Nun möchte ich das Spiel aber auch auf dem Handy veröffentlich, aber am besten ohne das Spiel komplett neu zu programmieren. Deshalb meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit ein Java-Spiel (.exe) in ein Android-Spiel zu konvertieren(.apk)?

Ps.: Am besten ohne GameMaker Android-Module (+Professional = zu teuer)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uiisebastian98, 42

Ohne cash wird das nicht gehen :D

Spiele mit dem GMS zu programmieren hilft nur für logische Schritte, sollte jedoch nicht dauerhaft zur Gewohnheit werden, lieber dann mit Java oder andere diverse Sprachen.

Kommentar von Revilox ,

Ich bin eben noch Anfänger (halbes bis dreiviertel Jahr Spiel-Programmier Erfahrung) und da ist GM schon praktisch für den Anfang finde ich :D

Kommentar von uiisebastian98 ,

Mache eine Ausbildung zum Fachinformatiker

Um logische Schritte verstehen ist das sinnvoll, jedoch auf dauer nur mit zusatze sinnvol

Kommentar von Revilox ,

Also noch bin 16 und muss mein Abi noch machen :D aber sonst ist es halt lediglich ein Hobby. Ob ich das ganze später wirklich mal angehe muss ich noch entscheiden :D

Antwort
von LucasNestler, 16

Du kannst probieren die .exe oder .jar bzw. einfach den Code und die dazugehörigen Daten in Processing zu integrieren. Mit der neuen 3.0 kannst du es dir auch direkt als .apk exportieren. Du musst nur noch mit der Bildschirmgröße ein bisschen rumexperimentieren...

Antwort
von Star4Fun, 32

"Ein Java-Spiel (.exe)" das wird vermutlich C++ seien oder ähnliches aber kein Java. Java Anwendungen sind i.d.R .jar Dateien.

Kommentar von heilwigkenner ,

Java kann sehr wohl durch eine .exe ausgeführt werden - es hat wenig mit der Programmiersprache an sich zu tun, was für ein Dateityp es am Ende wird.

Kommentar von Star4Fun ,

Wenn du genau gelesen hättest hättest du gesehen, dass ich i.d.R -> in der Regel geschrieben habe! Natürlich kann man es auch mit einer .exe einer .bat .cmd oder was auch immer ausführen. Aber meistens sind es halt .jar Dateien.

Antwort
von triopasi, 48

Lies zB mal das: http://help.yoyogames.com/hc/en-us/articles/216753498-GameMaker-Studio-Android-S...

Ansonsten: Google ist dein Freund...

Kommentar von Revilox ,

Das Ding ist, dass ich keine 200 Euro lediglich für ein "Hobby-Spiel" ausgeben wollte. Die Möglichkeit kenne ich nämlich schon.

Ps: You don't say? Was meinst du was ich gemacht habe bis ich die Frage gestellt habe?

Kommentar von triopasi ,

Die Möglichkeit oben macht doch das was du willst. Und was da kostet 200€?

Wenn du schon gegoogled hast und nix gefunden hast, dann geht's halt vllt. auch einfach nicht? Das Handy hat halt ne andere Umgebung als n PC, entsprechend muss die Anwendung halt auch anderst aussehen. Das kann man halt nicht mit einem Klick ändern. Und wenn du's ordentlich gemacht hast, kannst du ja auch Teile deines bisherigen Codes weiterverwenden, wenn du das alles als App neu schreibst.

Kommentar von RakonDark ,

Da biste schon so nett und er will es nicht sehen . Schon GameMaker benutzen sagt doch das er von nix ne Ahnung hat  . Vor allem nicht von Hardware in bezug auf Software .

Kommentar von Revilox ,

Achja und du bist allwissend zur Welt gekommen oder was? Ich programmiere nunmal erst seit nem halben Jahr und lerne noch, darum beschränkt sich halt mein wissen nur auf einfaches Java + die GM Funktionen. Und nach weiterem suchen im Internet bin ich eben nicht wirklich schlauer geworden. Lösung: Auf gutefrage nachfragen und hoffentlich eine Antwort bekommen. Und siehe da: Die hab ich jetzt, es ist nicht möglich. Ich verstehe jetzt nicht so ganz dabei was dein Problem ist? 

Ps: @triopasi sollte ich dich irgendwie beleidigt haben tut mir das leid, so war es jedenfalls eigentlich nicht gemeint.

Kommentar von triopasi ,

Nene, hast mich nicht beleidigt, also zumindest habe ich's nicht gemerkt xD

Noch n Tipp an dich: Bevor du anfängst Spiele oder sonstwas zu programmieren: Lerne erstmal die Grundlagen richtig! Wenn du die richtig kannst, dann musst du hier nicht so viel fragen und der Code wird viel besser.. Und man versteht auch viel mehr Code den man findet ;)

Kommentar von Revilox ,

Naja die Grundlagen hab ich auf jeden Fall ich kann mich schon als "anfänglicher Fortgeschrittener" (? :D) bezeichnen. Nur kenn ich mich null mit Android Applications aus und deswegen wollt ich jetzt einfach mal wissen ob der unterschied vlt doch so klein ist, dass man es hauptsächlich so übernehmen kann wie es ist(oder einfach so konvertieren). Aber naja dann muss ich mich die nächsten Tage/Wochen da mal reinfuchsen :D

Kommentar von triopasi ,

Was ist denn ein "fortgeschrittener Anfänger"? XD Hast du ne ahnung von OOP? Haste mal paar Algorithmen selbst geschrieben? Zb min/max in nem array finden oder so?

Kommentar von Revilox ,

Okay ja ich merk schon, dass ich noch einiges lernen muss xD Aber das ist ja das schöne am Programmieren man lernt nie aus :D Also ja alles was in meinem Spiel läuft ist von mir selber programmiert, aber für nen Experten wsl halt noch relativ einfach gehalten (Hauptsächlich mit alarms, collisions, zustandsänderungen bei bossen und nur einem array glaub ich, wenn ich es noch drin gelassen hab)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community