Frage von Shirley17, 143

Ist sehstärke -1,00 auf dem linken Auge und -0,75 schlimm?

Ich war heute beim Augenarzt, er meinte meine Augen hätten sich um einiges verschlimmert, auf dem linken Augen sehe ich alles dunkler und auf den rechten alles heller. Er hat mit mir Untersuchungen gemacht, hab noch ein weiteren Termin bekommen. Die zweite Frage ist, ist das schlimm das ich auf einem alles dunkler sehe und auf dem anderen alles heller?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aseven79, 73

Eine Kurzsichtigkeit von -1.0dpt ist durchaus eine markante Beeinträchtigung. Dessen bist du dir nur deswegen nicht bewusst, weil du bislang keinen Vergleich hattest. Mit der Korrektur ist es schon sehr unwahrscheinlich, dass du die Sehanforderungen für den Führerschein ohne Brille erfüllen würdest.

Einer mit -10dpt wird jetzt vermutlich den Kopf schütteln, aber mit Zunahme der Kurzsichtigkeit sinkt die Sehleistung nicht linear, sondern als Parabel.

Mit anderen Worten: Mit -1.0dpt siehst du nur bis zu 1m mit deiner vollen Sehleistung scharf, und in der Ferne siehst du davon nur 25%.

mit -2.0dpt sinds noch 50cm, und der Fernvisus reduziert sich auf 6,5%

mit -3.0dpt sinds 33cm, der Fernvisus ist bei ca 2%... usw..

Daraus ergibt sich, dass bereits geringe Kurzsichtigkeiten eine Sehleistung erzeugen, die weit entfernt von 100% ist. (-0,5dpt halbiert schon die Sehleistung!).

Um auf deine Frage zu antworten: Eine Kurzsichtigkeit ist nicht schlimm, es ist ja keine Krankheit, aber eine Brille wird nötig sein.

Was du hingegen mit dem Hell-dunkel-Sehen meinst erschliesst sich mir als Augenoptiker nicht ganz. Das hat mit deiner Fehlsichtigkeit erstmal nicht direkt was zu tun und sollte von Augenarzt interpretiert werden

Kommentar von Shirley17 ,

wow, danke das hat mir echt weiter geholfen.

Antwort
von Pramidenzelle, 68

Also im Vergleich zu völlig gesunden Augen ist das nicht so optimal, aber es gibt Leute wie mich, die sehen viel, viel schlechter und kommen damit auch durch's Leben...
Du hast ja schon einen zweiten Termin bei Augenarzt, mit dem kannst du deine Fragen genau besprechen, der kann dir schließlich mehr zu deiner genauen Diagnose sagen, als wir.

Falls du ein wenig nervös bist, und Angst hast, was zu vergessen, kannst du dir ja eine Liste für dein Arztgespräch machen.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Sorry da muß ich jetzt widersprchen☺☺☺☺ Das ist sehr gering fast wie Fensterglas.

Kommentar von Pramidenzelle ,

Dass es ein Weltuntergang ist, habe ich auch nie behauptet, nur wie man "sehr gering" definiert, ist halt fraglich. -1,0dp bedeutet schon, dass man ohne Brille den Sehtest für den Führerschein nicht besteht und den "nur mit Brille/Linsen" Eintrag bekommt, was einige Leute schon als nicht so toll empfinden.
Aber klar, andere Leute haben's deutlich heftiger an den Augen...

Kommentar von aseven79 ,

@Wüstenamazone: Du liegst falsch! Also unterlass bitte deine unqualifizierten Kommentare

Kommentar von muggaseggele02 ,

@aseven ..... sie braucht unbedingt die punkte

https://www.gutefrage.net/nutzerliste/1/2

Antwort
von Wuestenamazone, 67

Nein. Das ist ganz minimal. Fast Fensterglas. Das ist gar nicht schlimm.

Kommentar von Wuestenamazone ,

- bedeutet du brauchst sie zum lesen. Für die Nähe. + ist für die Weite

Kommentar von aseven79 ,

Beide Aussagen sind sachlich falsch!

Kommentar von Pramidenzelle ,

Genau umgekehrt :-)

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja sorry stimmt.

Kommentar von aseven79 ,

Nein, auch die Aussage ist falsch. Anhand des Vorzeichens lässt sich nicht pauschal der Einsatzzweck bestimmen. Man kann genauso für die Weite + benötigen, und für die Nähe ist auch - denkbar.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Also ne ich hab mal zum Spaß mit ner Freundin getauscht das ging gar nicht

Kommentar von aseven79 ,

Natürlich geht das nicht, war ja auch nicht DEINE Korrektur. Die Schuhe von der Freundin passen dir vermutlich auch nicht. Aber man kann nicht behaupten, bis zu einer Schuhgrösse von 40 sind die Schuhe zum Laufen, und darüber sind sie zum Wandern. Das in etwa hast du mit deiner Aussage sinngemäss behauptet, als du das mit den Vorzeichen erklären wolltest

Antwort
von BlauerSitzsack, 79

Das musst du wissen, immerhin sind es deine Augen. ^^

Für mich wäre es schlimm, aber du kannst dir eine Brille anfertigen lassen, welche jedes Auge einzeln "behandelt", sprich jedes Brillenglas ist für eine andere Augenschwäche.

Alles Gute.

Kommentar von Shirley17 ,

ja nh brille hab ich habe, aber frage mich halt was das is.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Das ist doch nicht schlimm. Damit kann sie ohne feiern gehen

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Haha. ^^

Ich bin da auch um einges empfindler, ich hab` ne ganz geringe Augenschwäche und sie schränkt mich in meinem Empfinden schon ein.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Och komm 1.0 und 0,75 das ist Fensterglas und du tust als seist du ein Maulwurf. Ich hab 1,5 zum Lesen. Das ist fast das niedrigste.

Kommentar von aseven79 ,

@Wüstenamazone: Deine +1,5 haben nichts mit dem Thema zu tun! -1,0 ist ganz und gar kein Fensterglas, im Gegenteil, das stört schon gehörig. Und eine Fernkorrektur kannst du nicht mit deiner Lesebrille vergleichen, also verunsichere mit deinen unqualifizierten Kommentaren nicht den Fragescheiber

Antwort
von Brilly, 30

Der Augenarzt muss sich mehr Zeit für dich nehmen und die Augen Eintopfen. 

1 und, 0,75 Ist nicht so viel. Bei dem Führerschein wirst du nicht durchkommen aber so hast du keine Einschränkungen. 

Ich habe 2,5 Dioptrien und es ist erst Aufgefallen als ich den Führerschein gemacht habe. Doch seitdem trageich die Brille ständig und habe den Eindruck das ich ohne fast nichts mehr sehe

Antwort
von Richman02, 50

Das ist wirklich nicht schlimm.
Ich hab beispielsweise eine Sehstärke von -2.5 auf jedem Auge.Du siehst wahrscheinlich ein bisschen unschärfer aber mehr nicht.

Hoffe es hat dir geholfen

Kommentar von aseven79 ,

Wie kommst du darauf, mit -1.0dpt unschärfer zu sehen als mit -2.5dpt?

Kommentar von Richman02 ,

Ich meine man sieht ein bisschen verschwommener als mit der Sehstärke 0

Kommentar von aseven79 ,

Ach so... Aber tatsächlich sieht man mit -1.0dpt nur noch einen Viertel dessen, was mit Vollkorrektur gesehen wird. Das macht schon ordentlich was aus

Antwort
von Zombiekuchen, 53

Also -1.00 und -0.75 ist noch echt Harmlos. Wenn es dich nicht weiter in deinem Sehvermögen einträchtigt ist das absolut kein Problem. Und wenn doch kannst du dir ja eine Brille anfertigen lassen. Ich selber hab auf einem Auge -9.75 und auf dem anderem + 4.75 und muss immer eine Brille/Kontaktlinsen tragen, weil ich ohne kaum sehen kann und sehr starke Kopfschmerzen bekomme.
Alles Gute ^^

Kommentar von Shirley17 ,

nh Brille hab ich weil ich nicht in die ferne schauen kann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community