Frage von burly99, 196

Ist Novaminsulfon 500 mg als tropfen blutverdünnend?

Habe starke schmerzen nach der Mandel Op und ich meine zu 99,99 % das ich diese auch im krankenhaus bekommen habe. (gleicher geschmack gleiche lilande packung) kann ich die nehmen ? danke

Antwort
von Rollerfreake, 175

Du solltest diese Frage einem Arzt stellen und die Packungsbeilage gründlich lesen. Novaminsulfon ist eigentlich ein Ersatzarzneimittel das nur zur Anwendung kommt, wenn andere Arzneimittel nicht geeignet sind. Zudem gibt es starke Nebenwirkungen bis hin zum Schock, daher ist Novaminsulfon auch verschreibungspflichtig. 

Kommentar von Carlystern ,

Was du da schilderst stimmt nicht.  Novalgin ist ein weitverbreitetes sehr gut vertragenes und gern genommenes Schmerzmittel welches den Magen im Gegensatz zu Ibuprofen und Paracetamol nicht angreift. Ist kein Ersatzschmerzmittel.

Kommentar von burly99 ,

rollerfreake du hast hiermit deine Existenz Berechtigung verloren 🌚

Kommentar von Carlystern ,

Aber burly vrrsuche es mit viel Eis das ist besser als Schmerzmittel

Antwort
von Carlystern, 151

Novaminsulfon 500 (Novalgin) ist verschreibungspflichtig aber nich blutverduennend. Kannst du also wenn du es schon mal verordnet bekommen hast nehmen aber nur zur Unterstützung.  Das Geheimnis heißt Eis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community