Frage von broken93, 101

Ist nach 6 Wochen Cannabis noch nachweisbar?

Werde am 1. August einem Drogentests unterzogen.

Würde heut und Freitag gern das letzte mal einen rauchen bis zu dem Test ... Das letzte mal hab ich vor 4 Wochen einen geraucht und davor vor 6 Wochen ...

Nun ist meine Frage ob das bis dahin noch nachweisbar ist wenn ich in der Woche 2 mal rauche ?? Trinke kein Alkohol und rauche auch keine Zigaretten falls das eine Rolle spielt

Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort
von hardsmiler2208, 54

Bluttest? Wenn ja dann, wie oft konsuierts du Cannabis? Wenn du es schon eine längere Zeit und mehre male im Monat machst dann höchstwahrscheinlich ja.

Antwort
von xZeref, 52

Ich bin kein Fachmann aber bei der theoretischen Führerscheinprüfung steht dass das Angeblich noch fast bis zu 10 Wochen nachweisbar ist. Verlass dich aber besser nicht 100% auf meine Antwort. Das habe ich nur aufgeschnappt

Antwort
von Alpako995, 41

Bei häufigen Konsum ist es bis zu 8 Wochen nachweisbar aber das ist immer sehr unterschiedlich trotzdem würde ich drauf verzichten wenn bald ein Test ansteht...

SICHER IST SICHER!

Antwort
von newhalo, 48

Kommt drauf an was sie zum testen entnehmen. 

Je nach Dosierung ist das THC eines Joints durchschnittlich 7 bis 12 Stunden lang im Blut nachweisbar, die Spanne reicht bis 27 Stunden. Das Stoffwechselprodukt THC-COOH ist 3-7 Tage lang nachweisbar, bei regelmäßigem Konsum einige Wochen. Im Urin ist THC-COOH bei einem einmaligen Konsum 3-5 Tage und bei regelmäßigem Konsum 4-6 Wochen nachweisbar. In der Literatur wird von einem Dauerkonsumenten berichtet, der erst nach 77 Tagen wieder "sauber" war, auch bei uns melden sich derartige Fälle. Die Nachweiszeiten schwanken also stark.

Bis ein regelmäßiger Cannabiskonsument unter den verkehrsrechtlich bedeutsamen Grenzwert von 1,0 Nanogramm THC / ml Blut fällt, kann es zwei bis 10 Tage Abstinenz benötigen.

Antwort
von 25KaratGold, 22

Je nach Dosierung ist das THC eines Joints durchschnittlich 7 bis 12 Stunden lang im Blut nachweisbar, die Spanne reicht bis 27 Stunden. Das Stoffwechselprodukt THC-COOH ist 3-7 Tage lang nachweisbar, bei regelmäßigem Konsum einige Wochen. Im Urin ist THC-COOH bei einem einmaligen Konsum 3-5 Tage und bei regelmäßigem Konsum 4-6 Wochen nachweisbar. In der Literatur wird von einem Dauerkonsumenten berichtet, der erst nach 77 Tagen wieder "sauber" war, auch bei uns melden sich derartige Fälle. Die Nachweiszeiten schwanken also stark.

Bis ein regelmäßiger Cannabiskonsument unter den verkehrsrechtlich bedeutsamen Grenzwert von 1,0 Nanogramm THC / ml Blut fällt, kann es zwei bis 10 Tage Abstinenz benötigen.... einfach viel Orangen u. Zitronensaft und 5l Wasser pro Tag trinken

Kommentar von 25KaratGold ,

haha wurde ja schon gepostet xD ich bin zu stoned hahahaa

Antwort
von broken93, 35

Wenn ich jetzt 2 mal kiffe innerhalb von 5 Tagen zählt das dann schon als regelmäßiger Konsum ? Das letzte mal war vor 4 Wochen 

Kommentar von nancycotten ,

Nein, das ist eindeutig ggl. Konsum. Wenn dein Konsumverhalten der Wahrheit entspricht und du nicht öfter geraucht hast, dürfte nach 6 Wochen im Blut/Urin nichts mehr nachweisbar sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community