Frage von BFHealer 13.02.2012

Ist masturbieren in irgendeiner Weise schädlich ???

  • Hilfreichste Antwort von Rudigems 13.02.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nun ja, im Extremfall, kann man mit und durch Masturbation, Schaden anrichten. Man kann eben alles missbrauchen. Warum sollte da Masturbation eine Ausnahme sein? Aber, das war sicher nicht deine Frage. Du meintest sicher, ob man bei üblicher Masturbation, Schaden nehmen kann, und welche Schäden das sein können? Da kann ich dich beruhigen. Wenn man masturbiert, und die Spielregeln der Vernunft beachtet, also, auf die Hygiene achtet, keine unbrauchbaren Hilfsmittel benutzt, niemanden damit belästigt und keine Exzesse fährt, kann man eigentlich auch keinen Schaden nehmen.

    Die Märchen, die man früher den Kindern und Jugendlichen erzählt hat, kann man getrost in die Tonne hauen. Solche Theorien, haben vor der Wissenschaft keinen Bestand gehabt. Im Gegenteil, heute, kommt man immer mehr zu der Einsicht, das regelmäßige Masturbation, sogar gesundheitsfördernd ist. Insbesondere die Psysche, wird durch Masturbation entlastet und aufgebaut. Es spricht also Nichts, gegen gesunde Masturbation.

    Die gegenteilige Frage, ist allerdings, interessanter. Denn zu wenig Masturbation, beinhaltet eine Reihe von Gefahren. Der Bräutigamsschmerz, (Ziehen und jucken, bis hin zu Schmerzen, an den Hoden), dürfte noch das kleinste Problem sein. Ja, sogar der Zustand der Notgeilheit, kann erreicht werden, was Probleme für die Mitmenschen mit sich bringen kann. Auch, ist es möglich, insbesondere wenn einem ein schlechtes Gewissen wegen der Masturbation eingebläut worden ist, das man Traumata bekommen kann. Und nicht zuletzt, steht Prostatakrebs im Verdacht, durch mangelnde Masturbation, ausgelöst oder gefördert zu werden.

    Insbesondere für Frauen, ist die Masturbation wichtig. Es förder ihr Selbstgefühl, und ihr Selbstvertrauen. Durch Hormone, bekommen sie eine Ausstrahlung, die sich positiv auf ihre Attraktivität auswirkt. Durch Masturbation, lernen sie frühzeitig ihren Körper kennen, und ihre sexuellen Gefühle zu beherrschen und zu trainieren.

    Es spricht also alles für die Masturbation, und Schaden, ist nicht zu erwarten.

    Grüße, Rudi Gems

  • Antwort von kevin1905 13.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Man kann sich Sachen wundscheuern. Sehnenscheiden u.a. die heilen sehr langsam, wenn du Tennis spielst solltest du es nicht zu oft machen :-)

  • Antwort von ZoeViech 13.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Solang dus nicht solange machst, bis Blut kommt.

  • Antwort von Bbgirl 13.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn du dich nicht in irgendeiner weise verletzt, dann NEIN!

  • Antwort von HowardFrazetta 13.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    naja wenn du andauernd masturbierst und dich dann da nicht wäscht dann schon (stichwort smegma)

    naja ungesund ist es auch wenn du dir imemr nur fast ein runterholst oder tausend pornos guckst und nix rangehst

  • Antwort von Konste91 13.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sofern man nicht zu "rabiat" mit sich selber umgeht, spricht dem garnichts entgegen. Irgendwelche Schuldgefühle deswegen sind quatsch und unnötig. Es gehört zur Entdeckung und Erfahrung der eigenen Sexualität dazu und ist also ganz normal ;)

  • Antwort von Matzko 22.02.2012

    Nein, masturbieren ist nicht schädlich! Im Gegenteil: Es ist sogar gesund, wenn man es regelmäßig macht, wie wissenschaftlich erwiesen ist. Schädlich ist es nur, wenn du dich dabei verletzt oder Praktiken machst, die dir schaden könnten. So lange du aber Freude und Spaß am Masturbieren hast und es dich auch nicht belastet, weil du keine anderen Interessen mehr haben solltest, ist es beglückend und gut, egal, wie oft du das machst. Also, mach dir keine Gedanken und genieße es wie bisher.

  • Antwort von Joey55 13.02.2012

    Unser Pfarrer hast immer gesagt das ist Sünde und davon wird man blind....

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!