Ist im Morgenurin der Alkohol vom letzten Tag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann die Abbauprodukte feststellen . Aber wenn danach nicht gesucht wird, wird es auch nicht gefunden. Das muss ja auch bezahlt werden .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einmaligem Alkoholkonsum kann Ethylglucuronid  von 1 1/2 Tage bis zu 3 Tagen nachgewiesen werden. Bei längerem Alkoholmissbrauch ist es bis zu 3 Wochen nachweisbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chlamydien. Ist ja nicht mit anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung