Frage von jackymcflyx, 41

Ist es schlimm wenn man einen Apfel isst der komisch schmeckt?

Hallo,

Ich habe Grade einen Apfel gegessen der etwas komisch schmeckte. Ich habe mir aber nichts dabei gedacht da er erst seit 5 tagen rum liegt also habe ich ihn aufgegessen.

Jetzt habe ich Bauchschmerzen und mir ist etwas schlecht.

Könnte das von dem apfel kommen und muss ich deswegen zum Arzt ?

Antwort
von regex9, 18

Da du ihn aufgegessen hast, also dein Urinstinkt (Ekel), von dem ich ausgehe, dass er bei dir noch vorhanden ist, dich nicht davon abgehalten hat, kann es nicht schlimm gewesen sein.

Nimm Flüssigkeit zu dir oder esse etwas Schokolade, das wird helfen.

Antwort
von Sunnycat, 27

Kann(!) vom Apfel kommen, wobei 5 Tage rumliegen, machen einem Apfel normalerweise nichts aus. Zum Arzt muss man deswegen nicht

Antwort
von ThommyHilfiger, 14

Wenn er optisch noch o.k. war, kanns nix Schlimmes sein. Du kannst ein, zwei Scheiben Weissbrot, Zwieback oder Kekse essen um die Säure etwas zu binden.

Antwort
von Leomax2002, 23

Wie sah der innen aus der Apfel? 

Hast du den vorher abgewaschen? 

Trinke schnell Wasser nach oder Tee 

Kommentar von jackymcflyx ,

eigentlich sah er ganz normal aus er war villeicht etwas braun und abgewaschen habe ich ihn auch.

Kommentar von Leomax2002 ,

Wie geht's dir jetzt? 

Antwort
von farnickl, 21

Wenn der Apfel beim Anfassen noch nicht vor lauter Gammel auseinander gefallen ist, kann es nicht so schlimm sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community