Frage von yuppieyuppie, 91

Ist es schädlich Ritalin durch die Nase zu ziehen(Talkum in der Lunge)?

Wenn ich Ritalintabletten zerstampfe und durch die Nase ziehe dann ist das schlecht für die Schleimhäute, ich weiß. Was mir Sorgen macht sind eher die Stoffe, die sich in der Lunge ablagern und nicht abbaubar sind wie Talkum. Bleibt das dann wirklich für immer in der Lunge? Was ist die Folge davon, wenn man das in der Lunge hat und ist man dann für immer geschädigt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo yuppieyuppie,

Schau mal bitte hier:
Computer Internet

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, Medikamente, Medizin, 19

Ja, wenn regelmäßig Talkum in die Lunge gelangt ist das schädlich. Es gibt aber körpereigene Prozesse um solche Ablagerungen wieder aus der Lunge zu entsorgen. Auch wenn es bei Talk eher lange dauert, da es nicht einfach abbaubar ist.

Was ist die Folge davon, wenn man das in der Lunge hat und ist man dann für immer geschädigt?

Staublunge bsp. Aber i.d.R. wird man von kleinen Mengen nicht für immer geschädigt, der Körper kann kleine Partikel aus der Lunge wegtransportieren, übers Blut aber auch über Häarchen. Aber das dauert.

Aber wenn das Pulver nicht staubfein ist, gelangt i.d.R. nicht sehr viel in die Lunge.

Antwort
von Marcel26061988, 67

Hast du wieder Suizidgedanken?, lass es. Es ist auf jeden Fall nicht gesund.

Kommentar von yuppieyuppie ,

Ne hab ich nicht

Antwort
von Nightlover70, 52

Was soll es denn bringen das durch die Nase zu ziehen.

Es wirkt vielleicht schneller aber nicht stärker

Kommentar von yuppieyuppie ,

Ja eben, dadurch das alles auf einmal kommt wirkt es stärker.

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

Schwachsinn. Durch die Aufnahme durch die Nase gelangt es nur schneller in Körper. Schleimhäute nehmen solche Subtanzen wesentlich schneller auf als wenn man sie "schluckt".
stärker wirken sie nicht, nur die Wirkung kommt "schneller".

Kommentar von Nightlover70 ,

Genau so ist es

Antwort
von annablanka, 29

Was ist dass denn für ein Unsinn? Spricht was dagegen es zu schlucken?

Antwort
von NANABUMBUM, 52

Du kannst davon einen Schlaganfall bekommen wenn du Pech hast, und ja es ist sehr schlecht für die Schleimhäute die werden dadurch ja gereizt

Antwort
von Sleighter2001, 41

Nimm es lieber so ein wie du es einnehmen sollst..

Kommentar von Beinhorn ,

Wenn ich solche Fragen lese, komme ich manchmal auf den Gedanken, ob seine Idee nicht doch besser für uns und seine Mitmenschen ist ... zumal ich eben seine anderen Fragen gelesen habe ...

OK, OK, ich lasse diesen Gedanken zerplatzen. Lieber yuppieyuppie, nimm dieses Teufelszeug so, wie man es dir verordnet hat. Aber nicht länger als nötig.

Kommentar von yuppieyuppie ,

Was genau meinst du Beinhorn? Falls du darauf anspielst, von Ritalin werde ich ohnehin nicht sterben und mich auch nicht umbringen. Da gibt es effektivere Wege.

Antwort
von casandar, 64

Gesund bestimmt nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community