Frage von Carlystern, 332

Ist es noch normal ein komisches Gefühl und leichten Druck nach einer Ohrspülung im Ohr zu haben?

Hallo,

Gestern war ich beim Hausarzt und hat in die Ohren geschaut und gesehen, dass ich links viel Ohrenschmalz habe. Rechts weniger. Beide Ohren wurden gespült. Heute fühlt es sich noch ein bisschen komisch an mit einem leichten Druck ist das normal?

Die Spülung hat nicht mein Hausarzt selber, sondern eine Helferin gemacht. Der Arzt sah mich danach nicht mehr.

Ich denke ja das ist noch normal. Die Spülung war um 18.00Uhr gestern Abend. Danach musste ich noch einkaufen. Aber mit Watte im Ohr.

Antwort
von Question1Answer, 293

Also ich hatte gestern auch eine Spülung und hatte das nach der spuelung auch. Der Arzt sagt, das ist normal und vergeht nach ein paar tagen

Kommentar von Carlystern ,

Danke mir hatte er und die Helferin wo das gemacht hat nichts gesgt. War ja nicht mehr danach beim Arzt. Konnte nach der Spülung gleich gehen.

Antwort
von JamiDiallo00, 275

Denke is noch normal war auch schon etliche Male spülen. Das vergeht mit der Zeit

Kommentar von Carlystern ,

Ja bin bissl verunsischert, da es bei mir das erste mal war. Wie oft muss man spülen gehen?

Kommentar von JamiDiallo00 ,

eig 1x bis wieder ohr zu is. ich habs immer im sommer wegen schwimmbad. hab dann schmalz bakterien und wasser im ohr. arzt spült es dann und gibt nir antibiotikum dann is die entzündung auch weg. aber wenn nur schmalz reicht 1x spülen, jedoch hat das spülgerät starken druck und das ohr muss sich dann wieder beruhigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten