Ist es möglich trotz Kondom schwanger zu werden...:/?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von Sex mit Kondom als einzige Verhütungsmöglichkeit wird heute von Ärzten immer mehr abgeraten. Ich zähle mal die Dinge auf, die ich als Laie aufgeschnappt habe:

Wenn man sich vorher mit Seife/Duschgel gewaschen hat und davon Rückstände auf der Haut sind, dann greift das das Material an und macht feine Risse wahrscheinlicher. Die muss man nicht unbedingt bemerkt haben. Vielleicht ist das Kondom auch durch zu starke Dehnung geplatzt (ich weiß ja nicht ob ihrs danach untersucht habt...). Es ist unter Umständen auch möglich, dass das Kondom am Ansatz ein wenig aufrollt und/oder Sperma am Ansatz austritt und noch in die Vagina gelangt.

Am besten solltest du dich untersuchen lassen und in Zukunft mit Pille zusätzlich verhüten. Die Pille ist auch in der Regel effektiv genug, dass ein Kondom nicht nötig wird - natürlich sind da die paar Prozent Risiko, aber wer ganz sicher gehen will, zieht einfach kurz vor der Ejakulation raus. Dadurch sollte die Sicherheit endgültig gewährleistet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen
Ich nehme seit einem halben Jahr die Pille chariva. Ich habe sie im Februar das erste mal durch genommen. Seit 1 1/2 Wochen habe ich erst leichten bräunlichen Ausfluss Gehabt. Dann Stärke Blutungen mit unterleibschmerzen. Nun bin ich in der pillenpause. Habe zwar immer noch Blutungen aber keine starke Periode. Ist es vielleicht deshalb so, weil ich bei den zwischenblutungen schon viel Blut verloren habe? Schwangerschaft müsste ausgeschlossen sein da ich mit Pille und Kondom verhüte. Einmal habe ich sie zu spät genommen, war aber noch in den 12 drin. Außerdem hatte ich einmal Durchfall dies war allerdings spät abends ich nimm sie früh am Morgen. Laut Beschreibung passiert ja nichts wenn die Einnahme länger als 4 Stunden her ist. Warum habe ich Jetz nun eine schwache Periode?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Kondom an. Damit es funktioniert muss es in einem gutem Zustand sein und darf weder risse noch elastische schwierigkeiten aufzeigen. Es darf auch nicht abgelaufen und sowie zu groß sein. Sollte auch nur eines dieser Makel in deinem Fall auftreten dann ist das ein schwangerschafts grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang du keinen kontakt mit dem Penis deines freundes ohne kondom hattest und das kondom heil geblieben ist, ist es doch sehr unwahrscheinlich. Immerhin gilt das kondom als sicherste variante der verhütung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolman0408
21.03.2016, 00:00

Stimmt nicht die Pille ist mit 99,9% die sicherste Variante , jedoch ist das Kondom sehr sicher!

0

Nicht mal mit Kondomen seid ihr safe. Ich weiß zwar nicht genau wie alt du bist aber ich nehme mal an, alt genug um das 1. Mal haben zu dürfen. Jedenfalls rate ich dir zum Frauenarzt zu gehen :)

Liebe Grüße MakoChan. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seline hat recht... Trifft eins von den Dingen auf das Kondom zu kann eine Schwangerschaft durchaus wahr sein, kann aber ebenso Einbildung sein einfach aus Angst davor... Also keine Panik :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5sosgurl
20.03.2016, 23:54

Danke 🙈 das Kondom ist aber nicht geplatzt oder gerissen. Ob es ein Loch hatte, weiß ich nicht

0
Kommentar von DerOli01
21.03.2016, 00:19

Dann denke ich ehrlich gesagt nicht dass du schwanger bist :)

0

So schnell kommen da keine Anzeichen. Du machst dich einfach nur verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns Platz,Risse oder sonstiges drinnen waren,es abgelaufen war.-natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5sosgurl
20.03.2016, 23:52

Es ist nicht geplatzt oder gerissen.. Ob da ein Loch drinnen war, weiß ich nicht.. (Waren eigentlich auch Markenkondome)

0