Frage von 12345OO, 91

Ist es möglich Weisheitszähne zu ziehen lassen ohne Betäubung?

Kann man das aushalten?

Antwort
von Pusteblume900, 31

Ich glaube kaum, dass das irgendein Arzt machen würde, aber theoretisch ist es möglich. Du hättest aber extreme Schmerzen und würdest das Bewusstsein verlieren. Es kann ja schon mit örtlicher Betäubung zu leichten Schmerzen kommen.

Antwort
von Tommkill1981, 55

Kannst es ja gerne mal für uns ausprobieren und uns dann hier einen ausführlichen Bericht zukommen lassen. Würde mich Interessieren wie lange Du es Geschafft hast bei Bewusstsein zu bleiben...

Antwort
von leleofficial, 48

Die werden nicht unbedingt gezogen oft auch rausgeschnitten. War in meiner Familie so und es würde extrem weh tun und wahrscheinlich würdest du bewusdtlos werden.

Antwort
von GravityZero, 43

Eigentlich nicht. Die Schmerzen wären zu stark.

Antwort
von S20000, 32

Ja aber aushalten kannst du das sicherlich nicht, du hast einfach extreme Schmerzen

Antwort
von oxygenium, 41

Ich glaube die Frage erübrigt sich schon wenn man den Pferdezahn anschaut.

Im Mittelalter wurden die so gezogen und da möchte ich nicht gelebt haben.Aushalten würde ich es auch nicht wollen.

Antwort
von KeksKing26, 53

Ich persönlich würde es nicht machen wollen...
Hab von anderen gehört, dass das so oder so schmerzhaft ist.

Antwort
von Lemmy73, 62

Möglich schon. Wurde ja auch vor Jahrhunderten gemacht. Man wird evt. vor Schmerzen Bewusstlos.

Antwort
von Violetta1, 54

*tief lufthol* also.. wenn Du auf Schmerzen stehst, okayyy.

Sonst: nein!

Antwort
von uncledolan, 31

Hallo,

meinst du mit "ohne Betäubung" eine örtliche statt eine Voll-Narkose? Oder meinst du wirklich ohne irgendeine Betäubung? Falls letzteres gemeint ist, ist das eine absolut schreckliche Idee. Es gibt kaum etwas, was so schmerzhaft ist, wie einen Backenzahn ohne Betäubung gezogen zu bekommen, und je weiter hinten im Gebiss ein Zahn liegt, desto tiefer ist er verwurzelt.

Ich kann mich noch heute erinnern, wie mir als Kind ein bereits etwas lockerer Backenzahn ohne Betäubung gezogen wurde, weil ich die Spritze verweigert habe. Das war vermutlich bis heute das Schmerzhafteste, was mir je passiert ist.

Antwort
von Julutex, 46

Kannst du ja habs auch gemacht würde ich nicht nochmal machen es geht sber und eine betäubung lriegst du sowieso er fraft dann nur mehr oder net mehr?

Antwort
von Annaanna75, 27

Diesen Tag wirst du nie vergessen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community