Frage von lenalia, 353

Ist es Männern unangenehm, in textilfreien Badeanstalten eine Erektion zu bekommen?

Ich will meinem Freund zu Weihnachten gerne einen Wellnesstag in einer gemischten, textilfreien Therme schenken, da ich weiß, dass es ihm gefallen und gut tun würde und er auch kein Problem mit Nacktheit hätte. Nun ist es aber so, dass er häufig bis fast immer eine Erektion bekommt wenn er mich (oder womöglich auch andere Frauen, das kann ich nicht beurteilen :D) nackt sieht. Ich fasse es zuhause ja als Kompliment auf, aber wie sieht es da in der Öffentlichkeit aus?

Ist es unangebracht oder sogar normal in textilfreien locations, dass Männer unkontrolliert eine Erektion bekommen? Und wie sehen das die Männer selber? Ich weiß, dass da jeder anders drauf ist und ich ihn da am Besten selber fragen muss, aber dann wäre ja die Überraschung hin...

Allerdings will ich ihn natürlich auch nicht in eine unangenehme Situation bringen. Wie seht ihr das und hat jemand vielleicht schon Erfahrung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elduros, 289

Den meisten Männern, wie auch mir, wäre das sehr peinlich. Ich kann verstehen das es eine Überraschung sein soll, aber ich würde dennoch mit ihm vorher reden oder du fragst ihn "durch die Blume", ob das was für ihn wäre.

So verrätst du deine Überraschung nicht und bist auf der sicheren Seite, ob er das wirklich will.

Antwort
von Unterhosen96, 204

Klar ist es unangenehm wenn man eine Erektion vor vielen Leuten bekommt, obwohl man das gar nicht möchte. Denn es zeigt ja einen sexuellen Willen, nicht umbedingt vom Mann, aber zumindest von seinem Penis.

Aber ich finde das sollte einen nicht davon abschrecken einen entspannten Wellnestag zu haben und das nackt sein zu genießen. Denn wenn man merkt, dass man eine Erektion bekommt, dann kann man sich ja hinsetzten, auf den Bauch legen oder sich in den Whirlpool setzten und somit die Erektion zumindest halbwegs vor anderen Blicken zu schützen, denn somit zeigt man auch den anderen, ich will nicht meinen Penis präsentieren weil ich euch geil finde und am liebsten hier was mit euch unternehmen möchte, sondern ich habe eine Erektion bekommen, das passiert einfach mal, jeder Mann kennt das und die wird auch wieder vorbeigehen.

Von daher schenke deinem Freund so einen wunderbaren Wellnestag und genieße ihn mit ihm. Eine Erektion ist völlig normal und kann passieren und wenn sich dein Freund erstmal an das nackt sein und die anderen nackten gewöhnt hat, dann wird da auch nicht mehr so oft einer hoch gehen.

Viel Spaß!

Antwort
von Akecheta, 198

Die Frage ist ja nicht nur, wie er sich selbst dabei fühlt. Problematisch kann halt schon sein, dass sich da dann Besucher/-innen etwas, ja wie soll man das nennen, irritiert fühlen könnten. Wenn so etwas passiert, versteckt man das halt so gut es geht. Zum Beispiel durch hinsetzen, Handtuch drüber oder wegdrehen oder wie auch immer. Kann auch ein Kreuz sein, eine solche Potenz zu besitzen. Vielleicht tobt ihr euch vor dem Besuch einfach aus, dann könnte es "ungefährlicher" sein ;).

Antwort
von fernandoHuart, 210

Für Anfänger, genannt "Wikinger", gibt es Ausnahme in Form von kleinen Säckchen die die anfängliche Peinlichkeiten mildern.

Niemand dreht sich um oder macht sich ein Kopf darüber.

Kommentar von lenalia ,

Ich war schon einmal mit meiner Schwester dort und es werden keine Ausnahmen gemacht. Ist ein recht edles und auf Traditionen beharrendes Bad.

Kommentar von fernandoHuart ,

Dann müsste es, beim Blick dieser antikierte Leute, kein Grund zu Erektion geben. Problem solved. (Scherz).

Ok. Dann hilft nur trainieren oder Eisspray. ;-))))))) <----

Antwort
von Ursusmaritimus, 164

Im Zweifel etwas mündlich etc. abtrainieren vorher....und ja es ist einem Mann peinlich in so einer Situation die Fahne aufzustellen. Da seid ihr Frauen absolut im Vorteil!

Dein Geschenk ist trotzdem eine gute Idee! Palais Thermale oder Caracalla?

Kommentar von lenalia ,

Caracalla :)

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Schau mal nach Palais Thermale in Bad Wildbad, finde ich persönlich schöner und intimer.

Kommentar von lenalia ,

Da war ich noch nicht, danke für den Tipp! Was ich bei den Caracalla Thermen so interessant fand, waren die verschiedenen "Stationen", die man nacheinander abklappert und dieses rundum Luxuserlebnis. :) Hat aber natürlich auch deutlich seinen Preis. Kann aber auch an Baden-Baden liegen... wie ist das in Palais Thermale? Scheint mir freundlicher für den Geldbeutel, ist dieser finanzielle Unterschied denn auch vor Ort bemerkbar?

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Das Palais Thermale ist etwas intimer und nicht so opulent, aber auch gerade im Saunabereich sehr abwechslungsreich und die Fürstenbäder sind paargeeignet....Massage/Schönheitsbehandlungen sind buchbar.

Mit der AVG/KVV Bahn könnt ihr bis zur Endhaltestelle Bad Wildbad durchfahren und von dort sind es noch hundet Meter.

Antwort
von Pu11over, 128

Schon mal daran gedacht, dass es auf die Situation ankommt? - Wenn ihr zuhause in euren eigenen vier Wänden seid, dann ist es ja wohl etwas anderes als wenn ihr in einem öffentlichem Raum seid, wie ein Schwimmbad oder eine Therme. - Wenn ich mit jemandem allein nackig bin, dann kann es auch passieren, dass ich eine Erektion bekomme. Wenn ich aber in einem Bad bin, dann ist das eher selten, dann muss ich das schon forzieren (bspw Whirlpool oder Massagedüse). Ich bin schon oft mit leichter Erektion aus dem Whirlpool ausgestiegen, aber keine Reaktion. Und es hat auch kaum eine Minute angehalten. Man(n) hat sofort das Gefühl, dass es nicht richtig ist, und dann klingt die Schwellung auch ab.

Antwort
von alicar, 168

Das wird ihm dann eher unangenehm sein. Sonst frag ihn. Mir ist dort noch niemand mit Erektion begegnet 😅

Antwort
von reneschuermann, 167

Wieso dir Erektion kann man verstecken so musste ich es auch schon machen🙈

Kommentar von alicar ,

Wo willst du die denn dann verstecken? 😂

Kommentar von Pfaffenhofener ,

In einer Frau? :o ;)

Kommentar von alicar ,

Das darf man dort nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten