Frage von Naschkatze 24.05.2007

Ist Edding schädlich für die Haut?

  • Antwort von ichich1 24.05.2007
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich schätze es als ungefährlich ein.

    Selbst Ärzte zeichnen vor Operationen mit handelsüblichen Edding-Stiften Sachen auf die Haut.

    Wenn man gegen Inhaltsstoffe allergisch sein sollte, wird man das früh genug merken. ;-)

  • Antwort von sylter 24.05.2007
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    doch wenn man es wieder abhaben will dann muß man mit ner recht harten Bürste ran und da kann es dann passieren das man sich die Haut wund reibt. (man ist durch Frau zu ersetzen)

  • Antwort von Heartlight 24.05.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß das irgendwie gesundheitsschädlich sein soll!

  • Antwort von Andrej 24.05.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weiss es zwar nicht, aber Edding enthält glaube ich Lösemittel. Ich glaube auch, dass Ärtzte die Lösemittelfreien marker benutzen.

  • Antwort von calle14 15.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, in einer amerikanischen fernseh sendung hat ein Mann sich freiwillig erklärt sich mit edding benmalen ztu lassen und es mehrere Wochen zu tragen, mnichts passiert.

  • Antwort von JoGerman 22.12.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Warum hast du ihr abgeraten, wenn du es nicht weißt? So entstehen Gerüchte, die am Ende keiner erklären kann und wo die herkommen. Auf einmal ist Edding schädlich für die Haut. ("Naja, ich hab es irgendwo gehört, weiß aber auch nicht warum")

  • Antwort von LeLLide55 24.05.2007
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schon allein wegen des Geruchs der Eddingstifte hab ich so meine Zweifel, dass die unschädlich sind. kommt wohl auf die Dosis drauf an. Aber auf die dämliche Idee sich Verzierungen auf die Haut zu malen muß man auch erstmal kommen. Dafür jedenfalls wurden die Stifte nicht gemacht.

  • Antwort von XakiraX 22.03.2014

    ... nein definitiv nicht, :D ich male mir wirklich ALLE Tattos von Trafelga Law aus one piece (naja außer das auf der brust und auf dem rücken ... da komm ich ja schlecht drann) Und dann noch das zeichen von Fairy tail auf die haut... ich lass das mehrere wochen drauf und zeichne die meist immer wieder nach... die sind nicht schädlich :D sonst hätte ich schon lange ne blutvergiftung :D

  • Antwort von JasonHolzner 21.06.2012

    Edding Stifte sind nicht Schädlich ich mache mir tattoos drauf schon seit 4 Jahren aber es kann schon passieren wenst du zu viel malst das es zur Blut Vergiftung kommt Limit ist 1- 3 Tattoos ich habe bis jetzt keine schlechte erfahrungen gemacht mit denn edding

    Mit schönen Grüßen, Jason

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!