Frage von Morgothh, 64

Ist der Candida Speicheltest überhaupt wirksam?

Habe vorhin den Speicheltest auf nüchternen Magen gemacht (Einfach Glas Wasser und Spucke rein, abwarten ob Fäden sich bilden) und in der Tat haben sich Fäden gebildet. Soll laut diversen Foren wohl auf Candida hindeuten. Doch andere sagen wieder, dass dieser Test absoluter Blödsinn sei. Nun was könnt ihr dazu sagen?

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 41

Nein, der Candida Test ist absolut unzuverlässig, warum kannst du hier lesen.

http://www.hefepilzinfektion.com/candida-test/der-candida-test-als-nachweis-eine...

Darüber hinaus:

1. Gesund Menschen bekommen normalerweise keine Candida-Infektion, wenn du weitestgehend jung und gesund bist ist eine Candida Infektion schon sehr unwahrscheinlich.

2. Candida-Mythen werden von pseudowissenschaftlichen Heilpraktikern (wie Zentrum der Gesundheit) als Argument benutzt um zur Darmreinigung oder basischen Ernährung zu raten. Das ist völliger Schwachsinn und spült nur Geld in die Kassen der Naturheilmittel-Verkäufer.

Gruß Chillersun

Kommentar von Morgothh ,

naja 23 ist noch jung denke ich xD Was sind denn Symptome? trockene haut?

Kommentar von Chillersun03 ,

Was sind denn Symptome? trockene haut?

Schau dir Bilder von Candida-Infektionen an.

Kommentar von Pangaea ,

@Chillersun 03: Du als Mann hast da - verständlicherweise - allerdings nicht an eine sehr häufige Candida-Infektion gedacht, die gesunde Menschen betrifft: Vaginalpilz. Jede zweite Frau hat das mindestens einmal in ihrem Leben, oft nach Antibiotika-Therapie.

Das ist harmlos und heilbar, nur ziemlich unangenehm. Aber es tritt eben bei gesunden Menschen auf.

Kommentar von Chillersun03 ,

Stimmt, habe gar nicht an Vaginalpilz gedacht. :)

Kommentar von Morgothh ,

Naja auf YouTube gibts da Videos zu candida albicans aber das klingt mir mehr nach Heilpraxis bzw. Verschwörungstheorien.

Kommentar von Chillersun03 ,

So ist es :)

Antwort
von sinedubio, 35

Der Candida-Test ist meiner Ansicht nach nicht wirklich aufschlussreich. Auch wenn sich Fäden im Wasser bilden weiß man immer noch nicht, ob es auf eine Candida Hefe- oder Candida Pilzinfektion hindeutet. 

Aber davon ganz abgesehen, die Fäden und die schleimige Konsistenz des Speichels können auch einfach auf einen ausgetrockneten Mundraum hindeuten, immerhin schläft man ja in aller Regel mit geschlossenem Mund und trinkt auch während des Schlafen nix. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten