ist das normal wenn der finger nach der Schienenabnahme stinkt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für einen Blödsinn redet ihr denn alle?! Ich hatte schon oft Gipse und Schienen das stinkt schon etwas auch nach einmal waschen. Einfach Duschen und immer wieder Hände waschen wird morgen oda so weg sein. Aba dein Finger verfault nicht keine Sorge xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So'ne probleme hätte ich gerne mal...Wasch mal deine Finger richtig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, jede Menge Hautzellen sind abgestorben, jede Menge alter Schweiß hat sich angesammelt, das alles wird von Mikroorgnanismen zersetzt und erzeugt entsprechende Gerüche.

Wird sich mit regelmäßigem Waschen geben, insbesondere da ja auch ständig Luft herankommt.

(Auf ähnliche Weise erzeugt man übrigens Käsefüße - wenn sie erst mal da sind mit entsprechenden schweißzersetzenden Bakterien, dann sind sie in schwitzigen Schuhen und Strümpfen schwer zu bekämpfen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung