Frage von nataliemue, 103

ist das normal, beim ersten mal bo ng rauchen?

ich habe vor ein paar tagen das erste mal b ong geraucht, hatte kurz danach einen kleinen blackout und danach ca. 10 minuten den grössten lachflash meines lebens und dann habe ich total das gefühl für raum und zeit verloren,dh. ich bin immer wieder aus der realität abgeglitten,wie versuchen nicht einzuschlafen wenn man sehr müde ,an was lag das genau? ich musste mich sehr konzentrieren um da zu bleiben wenn ihr versteht,es war nich als ob ich einschlafe eher als wenn ich träume,ziemlich unangenehm. was kann man anders machen? danke für die hilfe

Antwort
von atze3011, 56

War wahrscheinlich einfach zu viel. Nimm das nächste mal weniger und taste dich langsam ran. Also rauch ein bisschen, warte eine viertel Stunde rauche noch etwas wenn du noch mehr willst usw

Kommentar von nataliemue ,

werd ich danke!

Antwort
von seife23, 24

Mein erstes mal war Bong + Joint. Ich bin damals glücklicherweise nicht so abgekackt. Ganz im Gegenteil, ich hab wie so manch ein anderer auch, nicht viel davon gemerkt. ^^ 

Ich kann mich hier den anderen nur anschließen, klingt halt nach Überdosis und das ist am Anfang ziemlich unangenehm, wenn man nicht damit rechnet. Versuchs einfach mit ner geringeren Menge demnächst. Anfangs ist es mit nem schwachen Joint und ner langen Runde mit guten Freunden leicht zu dosieren, wie ich finde. Da musste dir einfach denken, weniger ist mehr.

Lg

Antwort
von Chillkroete1994, 40

Also das erste mal blubber rauchen ist meist ziemlich heftig .. wie du deine Kicks beschreibst klingt das nach heftigen Kreises .. generell das Gefühl zu fallen oder abzugleiten.

Setzt dich aufrecht hin und atme ruhig ;) versuch auf andere Gedanken zu kommen sonst steigerst du dich nurnoch mehr hinein. Etwas trinken ist auch nicht verkehrt.. Aufjedenfall nicht schnell aufstehen dabei kippen die meisten um .. Solltest du dich aber auf den Beinen halten können lauf ruhig mal paar Schritte durchs Zimmer das beruhigt ein schon .

Ansonsten zieh anfangs einfach nicht so hart dran ;) kenne einige die danach zusammen geklappt sind bong fallen lassen haben etc. Eile mit weile.

Ansonsten Versuchs mal anfangs mit ner ice bong das kommt wesentlich angenehmer ; )

Kommentar von nataliemue ,

danke!

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Gern 👌

Antwort
von Psylinchen23, 33

Von Bong rauchen kann einen richtig schwindelig werden und manche übergeben sich sogar weil es einfach zu viel Nikotin ist was in dich kommt. Müde ist ganz normal kommt aber wieder auf die Gras Sorte an. Um so öfter man raucht um so mehr kann man sich nach der Zeit kontrollieren. Am Anfang geht man ja noch nicht mal benommen in ein Geschäft einkaufen weil man so paranoid ist und denkt jeder könnte es sehen und nach der Zeit gest du dann schon überall bekifft hin weil man damit gelernt hat um zu gehen.

Kommentar von atze3011 ,

Tabak in die Bong? Bääh.

Kommentar von nataliemue ,

wir haben auch pur geraucht! aber danke für die antwort

Antwort
von Radondama, 54

Yep, Gras macht sowas mit dir. Mach dir keine Sorgen das ist normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten