Ist das Karies ?verfärbungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zähneputzen ist nicht gleich Zähneputzen, schau mal, ob du es richtig machst,: http://www.dental.uni-greifswald.de/patienteninfo/zaehneputzen.php

Ansonsten kannst du außer einer regelmäßigen Zahnpflege nichts machen, du kannst dir die Beläge aber beim Zahnarzt entfernen und deine Zähne versiegen lassen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm sieht aus wie bei mir...und die waren einfach schon immer da und dann kannst da echt nichts machen...Deine sind bestimmt auch schon immer da, diese Verfärbungen hat man also von Anfang an im Zahn und sind nicht durch Tee oder so oberflächlich auf dem Zahn abgelagert und das kann man nicht ändern...aber Hauptsache gesund...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man nichts machen. Diese Verfärbungen werden, wenn Du die Zähne nicht gründlich putzen solltest, irgendwann zu Karies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?