Frage von Apfelbaeumchen5, 54

Ist das in jedem Krankenhaus gleich?

Dass man entweder eine Frühstückspause oder Mittagspause hat?

oder regelt das jedes Krankenhaus anders?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 10

Du hast pro Arbeitsschicht 30 Minuten Pause. Die Pause kann nur in Absprache mit den Kollegen genommen werden, manchmal wegen Überlastung gar nicht. Dann muss die Stationslritung die unbezahlte Pause aus dem Plan rausnehmen und dir dadurch eine halbe Überstunde anrechnen.

Antwort
von MarkusB1996, 23

Bei uns ist es so, dass man eine getrennte Frühstückspause hat. Das heißt, dass das Team sich in zwei Hälften teilt und zuerst die eine Hälfte Frühstücken geht und nach einer halben Stunde die zweite Hälfte.

Allgemein ist es so, dass einem 30 Minuten zur Verfügung stehen. Bei uns im Klinikum werden diese eigentlich auf jeder Station für die Frühstückspause benutzt. Die Frühstückspause findet bei uns zwischen 08:00 Uhr und 09:45 Uhr statt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Kommentar von kakashifan009 ,

Ihr habt sogar eine feste Zeit für´s Frühstück? Ihr seit echt zu beneiden :-) 

Kommentar von MarkusB1996 ,

Ich würde es nicht eine feste Zeit nennen, sondern einen festen Zeitrahmen. Kommt man in dieser Zeit nicht dazu (z.B. bei zu viel Stress), dann hat der Mitarbeiterspeiseraum geschlossen.

LG Markus

Antwort
von kakashifan009, 22

Also bei uns gibt es in jeder Schicht eine Pause zum essen. In der haben die Raucher auch Zeit zum Rauchen zu gehen.

Gegessen wird bei uns eigentlich immer zusammen (also dann wenn alle Zeit haben)

In der Frühschicht wird z.B gegessen wenn alle Patienten versorgt wurde. Sprich Gewaschen und selber ihr Frühstück hatten. Das kann gerne mal gegen 10:00 Uhr oder 11:00 Uhr werden-daher empfehle ich vorher zu Hause schon zu Frühstücken 

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ja frühstücken tu ich soweiso um 4 Uhr morgens oh Gott das wird was hoffe ich gewöhne mich daran, im letzten hatte ich nur Mittagspause und das ganz alleine aber ich musste ja auch immer mit der Stationshilfe mitgehen, hoffe mal ich darf in diesem Praktikum mit den Krankenschwestern mitgehen.

Kommentar von kakashifan009 ,

So gesehen macht das jedes Krankenhaus (eigentlich jede Station) anders. Manche gehen halt alle zusammen, andere gehen Einzeln (wenn es keine Möglichkeit gibt in der Nähe der Patienten zu Essen und immer eine Schwester in Rufnähe bleiben muss) - je nachdem 

Antwort
von LotteMotte50, 4

Möchtest du im Krankenhaus arbeiten oder bist du bald ein Patient

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten