Frage von noelfutur11, 90

Ist das Abitur zu schwer für mich als Realschüler?

Ich überlege nach der 10. Klasse auf einer Realschule mein Abitur zu machen. Ich habe bei meinem letzten Zeugnis auf der Realschule ein Durchschnitt von 2,5 und weiß dementsprechend nicht, ob ich das Abitur schaffe. Denkt ihr, dass es zu schwer ist für mich als Realschüler?

Antwort
von Muckula, 66

Woher sollen wir das wissen? Wir kennen dich und deine Arbeitsweise doch nicht. Das Abitur zu schaffen ist kein Ding der Unmöglichkeit und mit etwas Fleiß sicher für dich zu bewältigen. Geh zu Beratungslehrern an deiner Schule und sprich mit deinem Klassenlehrer, die können das besser einschätzen.

Im Zweifelsfall versuch es lieber, schlimmstenfalls klappt es nicht und dann lässt du es halt ;)

Antwort
von Jessyyy1234, 54

Als jemand der gerade Abitur macht, kann ich dir sagen, dass es extrem viel Stress ist aber mit viel Fleiß auf jeden Fall machbar und das auch für JEDEN ( außer man hat natürlich irg.welche Krankheiten, die einen einschränken) . Wer sein Abitur nicht schafft/geschafft hat, war einfach nur zu faul um etwas zu tun oder hatte keinen bock. 

Liebe Grüße und viel glück :)

Antwort
von Otilie1, 48

das wird sehr schwer werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community