Frage von Chizumy, 93

Ist Betaisodona gut gegen verletzte Stellen?

Da ich eine kleine Pinselwarze unter der Achsel hab,wollte ich sie loswerden.So doof wie ich heut war,wollte ich sie mit einer Pinzette rausreißen,leider kam nur der "Kopf" weg.Danach folgte eine Blutung die ich mit Tachentüchern gestoppt habe.Damit sich die Stelle nicht entzündet oder schlimmeres passiert,tupfte ich mit Wattestäbchen Betaidodona auf.Ist das gut so? :/ Soll ja Bakterien töten,und mit der Ringelblumensalbe kriege ich die Warze nicht weg >.<

Antwort
von ThommyHilfiger, 69

Natürlich kannst du jede Wunde mit Betaisodona desinfizieren. Pflaster darauf, damit die Kleidung nicht rot wird. Anwendung ein paar Mal wiederholen.

Mit Scholl Freeze Warzenentferner kannst du Stilwarzen vereisen. SIE FALLEN DANN i.d.R. NACH 10 TG. AB.

Kommentar von Chizumy ,

ist das teuer? :/ oder billiger als wenns ein Arzt machen würde? habe auch auf dem linken Augenlid 2 kleine die nerven,aber ich hab da bisschen Angst vor der Behandlung :/

Kommentar von Chizumy ,

also doch nicht so teuer.Nur auf der Packungsbeilage steht,das man die Warze mit den beigelegten Feilen reiben sollte,ist aber bei Stil/Pinselwarzen schwerer :/

Kommentar von ThommyHilfiger ,

FREEZE ist ein Kältespray. Du steckst einen Applikator (ähnl. Wattestäb.) auf, tränkst ihn mit Kältespray und drückst ihn dann ca. 30 Sek. auf die Warze. NIEMALS AM AUGE ANWENDEN. Du könntest dir die Hornhaut verbrennen, mit schlimmen Folgen!

Kommentar von Chizumy ,

gut dann lass ich das den Arzt machen.Nur ist es normal das die Stelle noch blutet? es ist fast 2 std her als ichs gemacht hab,und vorhin als ich das Pflaster gewechselt hab,kam immernoch Blut raus :/

Kommentar von ThommyHilfiger ,

In die Warze führen direkt feine Blutgefäße rein. Die hast du durchtrennt, deshalb blutet es intensiv. Den guten Tipp von Messkreisfehler beachten, die Finger gut waschen und das virulente Blut nicht überall verteilen

Kommentar von Chizumy ,

nur was mach ich am besten? kann den Pflaster ja nicht den ganzen Tag drauflassen,da durch das Blut neue entstehen können.Und wann hört die Blutung auf? :/

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Wenn du keine Mullkompresse im Haus hast, nimm ein Tempo falte es noch einmal und klebe es mit Pflaster fest. Schau ab und zu, daß es nicht durchblutet. Die Blutung sollte nun bald aufhören.

Kommentar von Chizumy ,

also scheint abgetrocknet zu sein,puhh dann lass ich die Nacht über noch ein Pflaster mit Betaisodona drauf und hol mir nächste Woche das Vereisungsspray

Antwort
von Messkreisfehler, 82

Ganz dumme Idee mit der Pinzette, das Sekret der Warzen ist hochansteckend, also gut möglich, dass sich jetzt weitere Warzen in der direkten Umgebung der abgerissenen Warze bilden. Zudem entstehen Warzen nicht durch Bakterien sondern durch Viren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community