Frage von Defrukle, 102

Ipl am Penisschaft?

Ich möchte mit einem Ipl Gerät für Zuhause gerne meine Intimzone lasern, aber habe ich gehört das es am Hoden sehr gefährlich ist. Da ich aber mir am Penisschaft die untere Seite vornehmen will weiß ich nicht ob das gefährlich ist ob ich zu nah am Hoden oder am Samenleiter bin. Hat jemand Ahnung? Ihr würdet mir wirklich helfen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Defrukle,

Schau mal bitte hier:
Haare Medizin

Antwort
von meinereiner100, 29

.

Das ist überjhaupt kein Problem.

Abgesehen davon, dass es zeifelhaft ist, das die Homegeräte wirklich wirksam sind.

Grob gesagt, kommt aus dem Gerät nur Licht, das dass das Haar aufnimmt und ähnlich wie bei einer Glasfaser, die Energie zur "Haarwurzel" transportiert.
Die entstehende Hitze verödet das Haarfollikel.

Die Gefahr ist nur, dass Du Dir mit dem Lichtstrahl in die Augen blitzt (spezielle Schutzbrille) oder durch ein falsch eingestelltes Gerät die Haut verbrennst.

Das sind keine Röntgenstrahlen! Lediglich Licht - und das können auch die Glocken ab  ;-)

.




Antwort
von Muhtant, 24

Geh doch bitte zu einer professionellen Enthaarungsklinik in deiner Umgebung und lass' dich beraten. Die werden das am besten wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community