Frage von hano27, 2.043

Instagram speichert meine Fotos nicht mehr?

Hallo! ich habe folgendes Problem: normalerweise speichert Instagram die Fotos, die man bearbeitet autom. in der Galerie (auch wenn sie noch nicht hochgeladen wurden) - aber seit kurzem funktioniert das nicht mehr. Auch nicht, nachdem ich ein Foto hochgeladen habe.. Das Häkchen bei "Originalfotos speichern" ist an und ich habe die neueste instagram- und Softwareversion auf meinem Handy (sony xperia m4 aqua)..cache habe ich auch geleert..

was vlt auch noch wichtig sein könnte: Ich habe einen zweiten Instagram Ordner auf meiner SD Karte angelegt, in den ich hin und wieder einige Fotos aus dem Originalordner auf dem gerät hinüberkopiere, lasse aber immer mind. 1 foto drin, damit der Ordner nicht verschwindet..(Und da hat es eigentlich nie Probleme gegeben)

Hat jemand eine Ahnung wo das Problem liegen könnte? mit fällt nur noch ein dass ich "Daten löschen" in den Einstellungen wähle, aber löscht das dann meinen ganzen Account+Fotos? Würde mich sehr über Hilfe freuen!

LG

Antwort
von dianamausebaer, 2.007

Hei:)

Bei mir ist das Problem genau so. Ich denke,das es so ist wegen dem neuen Update :)

Kommentar von hano27 ,

HI! Und hast du eine Lösung dafür gefunden? :) :/

Kommentar von dianamausebaer ,

Meistens mache ich ein Screenshot davon und schneide es dann zurecht :)

Antwort
von hochhauskinder, 1.944

Ist bei mir auch so. Ich glaube man kann das einstellen, aber nach dem Update bin ich mir da nicht mehr sicher. Zu Not musst du sie halt Screenshoten, wenn es nicht anders geht. Geb dein Problem doch mal in Google ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community