Frage von xReXioN, 441

Ins Nordlicht blicken Personen (Aussehen und Beziehungen)?

Hallo Community,

Ich schreibe in wenigen Wochen meine Abschlussprüfung in Deutsch. Eine Möglichkeit dabei wird sein, etwas über das Buch "Ins Nordlicht blicken" sein. Da ich nicht unvorbereitet sein möchte (und zu faul bin das Buch noch mal zu lesen), wollte ich mal fragen, ob hier jemand Lust und Laune hat das Aussehen und die Beziehungen der wichtigsten Personen (Pakku, Vater, Shary, Aqqaluk, Lloyd und wer eurer Meinung nach noch so wichtig ist) zu beschreiben.

Im Vorraus Danke

xReXioN

Antwort
von Jeniy1, 336

Hi du :) ich scheibe auch so wie du in wenigen Wochen meine Prüfung zu dem Buch da ich auch relativ faul bin es zu lesen (was ich trotzdem mache, weil es empfehlenswert ist) gebe ich dir einen kurzen Einblick. Pakkus Mutter: starb noch im gleichen Jahr als Pakku geboren wurde an einer Überdosis Heroin. Pakkutaq Wildhausen: kommt nach Grönland weil seine Oma an einem Herzinfarkt gestorben ist. Dort wird er bei seinem Vater untergebracht der Alkoholiker ist und sich dementsprechend verhält. Pakku haut mithilfe von Aqqa und Maalia ab, mit der Alaska nach Hamburg. Er hat sich in eine Kiste gesetzt in der normalerweise die gepulten Krabben lägen dort haben die 3 Löcher rein gebohrt damit er Luft bekommt, hat er aber nicht so schrie er um Hilfe und bekam auch welche. Grönemeyer hatte ihn entdeckt, er hat ihn aber nicht verraten. Nach einer weile kam aber ein Philippinischer Schiffsjunge der drohte ihn zu verpfeifen und daraufhin brachte ihn Pakku um da der Schiffsjunge ihn aber angriff war es KEIN Mord sondern Todschlag. daraufhin wechselte er Kleidung und Identität von jetzt an war er Jonathan Querido. Den Leichnam warf er über Bord und weil die beiden sich so ähnlich sahen Identifizierte Pakkus Vater ihn als Pakku. In Hamburg hat er sich mit seinem "Backgammon" Spielpartner in einem Café treffen wollen. (Spider) Stattdessen ist Lloyd da und dieser zahlt Pakku essen und trinken in dem Café und nimmt ihn mit nach hause anfangs ist Pakku skeptisch aber nach eine weile legt sich die angst, Lloyd ist trotzdem Homosexuell. kurz zu Lloyd er ist ein Homosexueller Architekt aus Hamburg der Pakku aufnimmt und ihm ein Studium zahlt, sowie neue Kleidung und ein Zuhause gibt. Pakku macht mit Lloyd viele Ausflüge und an Lloyds Geburtstag klopft es an der Tür und es sei anscheinend nicht wichtig gewesen (an diesem tag hat Lloyd auch Pakku verboten arbeiten zu gehen) Am nächsten morgen musste Lloyd Brötchen holen gehen und da hat er Pakkus Vater umgebracht (genau Weiß man es nicht) Pakkus Vater heißt Peter und der wollte Pakku suchen weil er ihn und Lloyd auf einem Bild gesehen hatte. Am nächsten Tag wurde Pakku dann sofort auf das Internat geschickt und sah Lloyd nie wieder. Als er das Internat absolviert hatte machte er sich auf die Reise nach Grönland weil er ja zu dieser zeit noch nicht wusste das sein Vater Tod war. Auf dem schiff lernte er Shary kennen die ihn ab sofort überallhin begleitete. Später bekommen die beiden ein Kind zusammen. ich denke ganz grob wars das wenn du noch fragen hast melde dich doch einfach bei mir ich helfe dir gerne :) ach noch ein kleiner tipp ließ das buch so das du zuerst alle Kapitel von 2011 liest dann 2020 und dann 2025 so versteht man das Buch besser. Wenn nicht dann kann ich dir auch noch eine Zusammenfassung der Kapitel zeigen. Ich hoffe ich konnte dir wenigstens bisschen helfen, aber liess das buch trotzdem man erfährt viel neues!! MFG J...:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community