Frage von ORiGiiNAL, 189

Ins Krankenhaus mit Überweisung aber ohne Termin?

Ich habe von meinem Arzt jetzt eine Überweisung ins Krankenhaus bekommen. Kann ich dort einfach ohne Termin hingehen oder muss ich erst einen Termin machen? Es handelt sich um die Charite in Berlin im Bereich Dermatologie. Kann mir da jemand weiter helfen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 118

Du solltest unbedingt einen Termin ausmachen. Mit Termin kann in einer Ambulanz in der Berliner Charité die Wartezeit schon bis zu mehreren Stunden dauern, ohne Anmeldung noch länger (wenn man dann überhaupt angenommen wird).

Antwort
von Turbomann, 116

@ ORiGiiNAL

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dort in der Hautklinik eine Überweisung für die Sprechstunde hast?

Dann würde ich dort anrufen und am Telefon wegen einem Termin fragen und auch gleich am Telefon sagen, dass du eine Überweisung hast und was da drauf steht (Diagnose)

So sparst du dir evtl. einen Weg umsonst.

Antwort
von TorDerSchatten, 138

Nein, du mußt da auf der Station anrufen (ruf bei der Zentrale an und frag dich durch) und dir einen Termin für die Aufnahme geben lassen.

Du sagst, du hast eine Überweisung von dem Arzt Dr. x und die Diagnose y und es muß jetzt dieses und jenes gemacht werden und die sagen dir dann einen Termin, wann die OP durchgeführt wird.

So ist der Ablauf. Betten sind knapp, du kannst nicht einfach so da auftauchen

Antwort
von KillerFerkel, 112

Normal geht es ohne Termin entweder sie nehmen dich gleich ran oder du bekommst einen Termin

Antwort
von Rockuser, 98

Anrufen und Anmelden. Eventuell kannst Du sofort rein, oder bekommst einen Termin. Gute Besserung.

Antwort
von XC600, 78

in der Charite solltest du auf jeden Fall einen Termin machen oder zumindest vorher anrufen und fragen wann es günstig ist  , dann ist es wenigstens sicher das du auch drankommst ....

Antwort
von annaaugustus, 90

Kommt drauf an, was gemacht werden muss. Wenn du ein akuter Fall bist, gehst du sofort hin. Wenn es nichts Dringendes ist, rufst du an und lässt dir einen Termin geben.

Antwort
von ORiGiiNAL, 70

Danke. Also es ist schon dringend. Nur meine idiotische Freundin konnte mir erst vor einer halben Stunde sagen, das ich jetzt auch noch mal anrufen muss. Davor hieß es ja, es sei jetzt alles abgeklärt. Aber dann gehe ich Montag persönlich hin und frage dann nach. 

Kommentar von Emelina ,

Nur meine idiotische Freundin konnte mir erst vor einer halben Stunde sagen, das ich jetzt auch noch mal anrufen muss.

Deine Freundin ist nicht für dich verantwortlich. Du bist selbst für dich verantwortlich.

Wenn du dich nicht selbst informiert hast, was zu tun ist, dann ist das dein Fehler. Deine Freundin hat sich immerhin (für dich) informiert, um dir zu helfen.

Wenn du sie daraufhin hier auch noch als „idiotisch“ bezeichnest, obwohl du selbst die Information nicht herausfinden konntest, dann stellst du dich selbst (nach deinen Worten) noch „idiotischer“ dar, als sie…

Antwort
von keulenman, 69

Du solltest unbedingt einen Termin ausmachen sonst wartest du, bis du schwarz wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten